Xbox » Xbox Features & Specials » Capcom - Firmenportrait

Capcom - Firmenportrait

-> Drucken -> kommentieren
Die Zukunft - Onimusha Warlords
Das vielleicht meisterwarteste Spiel Capcoms ist Onimusha Warlords für die PS2. Ebenso wie Resident Evil aus dem Survival-Horror-Genre, muss der Spieler in der Rolle eines Samurais im 16. Jahrhundert in Japan viele Gefahren wie Zombies und andere Monster besiegen. Die Grafik ist dank der Hardware der PS2 sehr schön, vielleicht nicht so gut texturiert, dafür aber mit vielen Polygonen. Die Videosequenten gewannen schon einmal bei der SIGGRAPH 2000 einen Award für die besten Computer-Animationen. Es bleibt abzuwarten, ob Onimusha die hohen Erwartungen erfüllen kann, und wirklich dazu in der Lage ist, Code Veronica zu übertreffen.
Weiterhin will Capcom Resident Evil: Code Veronica Complete auf DC und PS2 herausbringen. Für Nintendos NextGeneration-Konsole Gamecube soll Resident Evil Zero erscheinen.

Schlusswort
Es bleibt nur zu hoffen, dass Capcom noch lange auf dem Spieleentwicklermarkt präsent bleiben wird. Nicht viele Firmen haben derart viele innovative Spiele herausgebracht. Auch ist Capcom einer der wenigen Hersteller, die noch 2D-Kampfspiele entwickeln. Deshalb wünsche ich mir für die Zukunft weitere solche Spiele, und nicht das sich Capcom aufgrund des Massentrends entschließt, diesen traditionsreichen Spielezweig fallen zu lassen, denn diese haben noch immer die beste Spielbarkeit.
Um zu einem würdevollen Ende zu kommen: Wenn Capcom auch nur halb so viele Innovationen entwickelt, wie in den vergangenen 10-13 Jahren, dann ist ihnen ein Platz im Spieleentwicklerolymp ebenso sicher wie ein Platz an der Spitze der Spieleentwickler. Denn diesen haben sie sich aufgrund ihres Tributs an die Spielergemeinschaft ehrlich verdient.

 Autor:
David Grimm
Features
Halo 2 Premiere Theme
Eine Premierenfeier für Videospiele? Halo 2 machts vor und zeigt sich im Müncher Filmtheater für Promis und Presse. GU war natürlich dabei und berichtet hautnah!
Feature lesen
Driv3r Event Theme