Xbox » Xbox Features & Specials » Driv3r Event

Driv3r Event

-> Drucken -> kommentieren

Als die Einladung von Atari zum großen Presseevent in Hamburg eintrudelte, waren Tobi, André und ich zunächst skeptisch. Schließlich hatte man vor ungefähr einem Jahr zum Spiel Matrix nicht weniger klotzen wollen, kleckerte jedoch spielerisch nur im Mittelfeld. Mit Driv3r möchte man wohl ähnliche Euphorie schüren, ging uns kurz durch den Kopf. Was ist Driver überhaupt!? Schnell mussten wir feststellen, dass hier eindeutig Unzulänglichkeiten unserseits vorliegen. Seit 1999 hat es die Serie mit ihren beiden Titeln für PS1 und PC auf immerhin auf 12 Millionen verkaufte Einheiten weltweit gebracht. Also wurde nicht lange gefackelt, hier könnte es sich klar um einen Hitkandidaten handeln. Und schließlich zeigen sich die Macher der gelungenen Vorgänger, Reflection Interactive, auch für Teil 3 verantwortlich.

Zunächst ein paar Formalitäten
Atari ließ es sich natürlich nicht nehmen, sich vor der eigentlichen Präsentation ins rechte Licht zu Rücken. Neben ein paar Zahlen zum Unternehmen erfuhren wir auch, dass man wieder profitabel sei. Eine Tatsache, die ja heutzutage schon als frohe Botschaft gilt. Außerdem wurden wir mit einer wirklich überzeugenden Erfolgsstatistik berieselt: 35% aller Gamer fahren auf Action/Combat Games ab und 18% auf Racing/Rally Games. Die logische Schlussfolgerung, dass mehr als 50% aller Gamer dann Driv3r geil finden, fanden wir natürlich auch völlig einleuchtend. Naja, so viel zum Thema Überschwemmung des Marktes mit innovativen Titeln. ;)
Doch kommen wir lieber mal zu den erfreulichen Dingen des Tages und halten uns nicht an solchen Kinkerlitzchen auf.

Driver - Der Film
Man möchte uns weiter den Mund wässerig machen. Um das zu schaffen, griff man tief in die Tasche. Denn nicht weniger als 1,3 Millionen Dollar hat man sich den Kurzfilm "Run the Gauntlet" kosten lassen. Eine Summe, bei der unser Interesse geweckt wird. Das Ergebnis kann sich, wenn nicht inhaltlich, zumindest technisch sehen lassen. Im Internet kann man das Filmchen bereits herunterladen und auch eine Fernsehausstrahlung soll die breite Masse auf das Werk aufmerksam machen (mehr Infos im folgenden FAQ). Und für 2005 ist dann sogar ein ganzer Kinofilm geplant.

 Autor:
Martin Eiser/ Tobias Prinz
Features
Halo 2 Premiere Theme
Eine Premierenfeier für Videospiele? Halo 2 machts vor und zeigt sich im Müncher Filmtheater für Promis und Presse. GU war natürlich dabei und berichtet hautnah!
Feature lesen
Driv3r Event Theme