Xbox » Xbox Features & Specials » Hitman: Contracts Event

Hitman: Contracts Event

-> Drucken -> kommentieren
Die Aufträge haben ja immer mehrere Lösungswege. Wie geht ihr da beim Designen der Level ran?
Wir haben zunächst natürlich die einzelnen Event-Punkte, die von vornerein feststehen. Danach gibt es natürlich immer viele Wege, die dort hin führen. Und wir haben vorher gemeinsam überlegt, was typisch für den jeweiligen Schauplatz ist, was man dort eben vorfindet. So gibt es beim Jagdhaus zum Beispiel einen Kamin mit Feuer. Und was findet man bei Kaminen? Einen Schürhaken! Und so entwickelt sich dann ein Konstrukt mit Tausenden von Wegen.

Habt ihr auch mal über Multiplayer Modi oder Online-Spielmöglichkeiten nachgedacht?
Ja, das haben wir definitiv schon gemacht, aber festgestellt, dass es nicht ins Hitman-Universum passt. 47 ist ein starker Charakter, der einfach nicht in einen Multiplayermodus passt, weil er eben nur einmal existieren kann. Dabei liegt es nicht an der Umsetzung, denn mit Freedom Fighters haben wir ja schon einen Multiplayertitel präsentiert. Wenn uns eine gute Idee kommt, wie man das Ganze ordentlich realisieren kann, steht aber einem Multiplayer Part nichts im Wege.

Gewalt und Videospiele, wie steht ihr zu diesem Thema im Bezug auf Hitman?
Der Spieler muss selbst entscheiden, ob er einen Zivilisten töten will. Um das Spiel zu bewältigen, ist es jedenfalls nicht erforderlich. Die Auftragsziele sind immer die Bösen wie z.B. Drogendealer. Und letztendlich ist es Aufgabe der Eltern, die Kinder so zu erziehen, dass sie wissen, was richtig und was falsch ist. Wir geben dem Spiel ein klares 16+ Rating, weil brutale Gewalt zwar möglich ist, nicht aber honoriert wird, geschweige denn der einzige Weg ist.

Gibt es etwas, das euch an Hitman: Contracts stört?
Ja, ich hab es zu oft gespielt und will jetzt unbedingt an einem neuen Titel arbeiten. (lacht)
Im Ernst, wir wollten eigentlich noch mehr Interaktivität und mehr Leute ins Spiel bringen, sind aber an der Hardwareleistung der PS2 gescheitert. Mir schwebt da eine Szene früh morgens in London vor. Man kommt aus dem Bahnhof und eine ungeheure Zahl von Menschen kommt auf mich zu. Das ist meine Vision.

Haben es einige geplante Elemente nicht in das fertige Spiel geschafft?
Nein, nur bei der technischen Umsetzung mussten wir Abstriche machen. Wir hatten ursprünglich mehr Leute im Spiel, weil unsere Rechner das natürlich schafften. Nur bei der Umsetzung mussten wir uns natürlich den Gegebenheiten fügen.
 Autor:
Sarah Segelken
Features
Halo 2 Premiere Theme
Eine Premierenfeier für Videospiele? Halo 2 machts vor und zeigt sich im Müncher Filmtheater für Promis und Presse. GU war natürlich dabei und berichtet hautnah!
Feature lesen
Driv3r Event Theme