Xbox » Xbox Features & Specials » The Kore Gang Interview

The Kore Gang Interview

-> Drucken -> kommentieren

Zuerst wäre da Pixie. Ein sportliches Mädchen auf der Suche nach verrückter Unterhaltung. Wenn sie den Kore Suit steuert, dann werden dessen Arme zu den besten Kletterkrallen überhaupt. Diese Krallen können 100 ft weit schießen und an fast jedem Material haften. Außerdem können die Krallen dazu benutzt werden, weit entfernte Objekte zu erreichen, wie zum Beispiel die Moscovian Brain Creature. Die Arme können auch in Sprungfedern verwandelt werden, um sicher über tödliche und gefährliche Gebiete zu springen wie beispielsweise Gift aus dem Magen eines Gargoyles.

Dann hätten wir Madboy, er ist nicht der schlaueste der Gruppe, aber definitiv der härteste. Wenn er den Roboter kontrolliert, verwandeln sich die Arme in gigantische Fäuste, perfekt geeignet, um Feinde auszuschalten. Der spezielle Zerstörungsschlag bringt Mauern zum Brechen und Wachtürme zum Einsturz. Außerdem können feindliche Geschosse abgeschmettert werden, sodass sie direkt zu ihrem Absender zurückgeschleudert werden.

Zu guter Letzt wäre da Rex. Der beste Freund von Madboy und wie so oft ist der beste Freund ein Hund. Er ist ein kleiner nervöser Chihuaua mit einem lauten, aufregenden Bellen. Wenn er den Kore Suit kontrolliert, dann mutiert dieser zu einer vierbeinigen Maschine. Die Beine machen den Kore Suit zu einem pfeilschnellen Renngerät. Wie alle nervösen Hunde hat Rex einen tollen und fast schon paranoiden Sinn, Dinge zu hören. So kann man die leisesten Fußtritte hinter Mauern hören, das Atmen von Monstern in der Dunkelheit und sogar den Klang der Ruhe. Man kann Wachen in einer halben Meile Entfernung hören und vielleicht (ein kleiner Tipp) ein oder zwei geheime Passwörter erhalten. Außer dem Gehör haben Hunde einen großartigen Geruchssinn, um die Dinge zu riechen. Mit Rex könnt Ihr buchstäblich den Duft eines stinkenden Hinterns sehen und alles andere, was riecht orten. The Kore Gang ist das erste Spiel überhaupt, welches den Smell View benutzt.

Wie groß ist die spielerische Freiheit, gibt es für jedes Problem verschiedene Lösungsansätze? Besteht die Möglichkeit, in bereits besuchte Gegenden zurückzukehren?

Da die Aufgaben eng mit der Story verbunden sind, gibt es meistens nur eine Lösungsmöglichkeit. Aber um zu dieser Lösung zu kommen, müssen alle drei Hauptcharaktere in vielen unterschiedlichen Arten benutzt werden, hier gibt es mehrere Wege, um das Rätsel zu lösen.

Es ist möglich, Levels erneut zu besuchen, um neue Geheimnisse zu lösen. Besonders im spätern Spielverlauf, wenn die Charaktere neue Bewegungen erlernt haben, werden sich neue Wege ergeben, um versteckte Ding zu erreichen.

 Autor:
Dirk Sandel
Features
Halo 2 Premiere Theme
Eine Premierenfeier für Videospiele? Halo 2 machts vor und zeigt sich im Müncher Filmtheater für Promis und Presse. GU war natürlich dabei und berichtet hautnah!
Feature lesen
Driv3r Event Theme