Magatama geht online

News vom 06-09-03
Uhrzeit: 14:11
Zumindest die Seite des japanischen Action-Titels aus den Microsoft Game Studios hat es jetzt in das weltweite Web geschafft. Auf dieser gibt es neben schicken japanischen Zeichen auch multilinguale Screenshots zu sehen, die die Grafikpracht von Magatama präsentieren.
 

183 kb

104 kb

170 kb

In das Projekt involviert ist übrigens auch Kawai Hiroshi, der auch an Final Fantasy VII und IX beteiligt war. Dementsprechende Erwartungen sind an den Titel gesetzt, der noch 2003 erscheinen soll. Wer des Japanischen mächtig ist, kann die Seite besuchen, Screens gibt es in unserer Screenshotgalerie.
 
Magatama-Seite
Magatama Screengalerie
 

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU