Details zum Multiplayer in XIII

News vom 10-09-03
Uhrzeit: 20:42
Ubi Soft hat heute neue Details zum Cel-Shading Shooter XIII offenbart und zwar betreffend dem Multiplayer. So wird das Spiel, welches auf Xbox, PS2 und GameCube erscheint, für jede Konsole exklusive Modi beinhalten. Während man auf Xbox und PS2 auch online gegeneinander antreten kann, ist der GameCube wie zu befürchten nur offline mit von der Partie.
 
Jede Version präsentiert den Spielern normales Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag und The Hunt. In The Hunt muss ein bewegliches Ziel durch die Karte verfolgt werden, wer es öfter und genauer trifft, bekommt mehr Punkte. Ein Berühren des Ziels wird allerdings mit dem Ableben bestraft. 
Folgende Unterschiede gibt es jedoch auf jeder Konsole:
 

Multiplayer auf der Xbox
Neben einem Splitscreen für bis zu vier Spieler kann auf der Xbox natürlich via Xbox Live auch online gezockt werden. Bis zu acht Spieler können sich so auch auf weite Fernen duellieren.
Exklusiv auf der Xbox gibt es den Modus Sabotage. Hier treten zwei Teams gegeneinander an und behaken sich um mehrere strategische Punkte einer Map. Während ein Team die Punkte zu verteidigen hat, greift das andere natürlich an und muss sie innerhalb eines Zeitlimits "sabotieren". Gelingt es dem Angreifer-Team in der Zeit nicht, die Punkte zu zerstören, gewinnt das defensive Team.
 

Multiplayer auf der PlayStation 2
Auf Sonys PS2 wird XIII der erste reinrassige Ego-Shooter, der online gegeneinander gespielt werden kann. Allerdings können hier im Gegensatz zur Xbox-Version nur vier Spieler zusammen online gehen. Auch offline reduziert sich die Zahl der Teilnehmer auf zwei.
Auf der PS2 exklusiv ist dafür der Modus Power Up. Hier sind die Maps mit teilweise nicht ganz normalen Items ausgestattet. So ist es mit einem möglich, seine Gegner mit nur einem Schuss zu erledigen, während ein anderes bewirkt, dass sich der Charakter etwas deformiert. Die Item-Verteilung ist dabei strikt nach einem Handicap ausgerichtet, das heißt der beste Spieler bekommt immer das schlechteste Item, der Spieler am Ende der Tabelle hingegen kann sich über grandiose Items freuen.
 

Multiplayer auf dem GameCube
Wie bereits erwähnt, müssen GameCube Besitzer auf einen Online-Modus verzichten. Sie werden lediglich mit den Standard Modi Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag und The Hunt abgespeist.
 
Einen Map-Editor bekommen hingegen nur PC-Spieler geboten. Erscheinen soll das Spiel im Herbst diesen Jahres.
 
XIII Screengalerie
 

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU