Erster Xbox-Packshot von Rare

News vom 12-09-03
Uhrzeit: 14:47
Die Geschichte ist altbekannt: Microsoft hat Nintendo vor nicht allzu langer Zeit Rareware aus den Händen gekauft. Seit dem arbeitet das britische Entwicklerteam fleissig und mindestens genauso produktiv wie zu Nintendozeiten. Nun gibt es immerhin schonmal einen Packshot eines Rare Games zu sehen. Wer hätte das erwartet?
 
Die Rede ist hierbei von Grabbed by the Ghoulies, Rares leicht knuffigem Action-Adventure. In diesem übernimmt der Spieler die Rolle von Cooper, dem jünglichen Blondschopf, dessen süße Freundin einfach verschleppt wurde. Das ist natürlich die Chance für Cooper, den potenten Retter zu mimen und so macht er sich auf, das Girlie aus den Fängen der "Ghoulies" zu befreien. Neben Rätseleinlagen machen es natürlich auch Vampire, Zombies oder Skelette nicht einfacher, das mysteriöse Geisterhaus zu durchforsten, in dem die Freundin gefangen gehalten wird. Allerdings stehen dem Möchtegern-Macho immerhin über 100 Gegenstände zur Verfügung, mit denen er den Monstern das Fürchten lehren kann. Wie eine Frau im Ehestreit könen so Stühle, Tische oder Bilder zweckentfremdet werden, um seinen Widersachern eins auf die Rübe zu hauen.
 
Erscheinen soll der Titel noch dieses Jahr. Viel Glück bei diesem Vorhaben, Rare..
 
Packshot (zum Vergrößern anklicken):
 

 
Screengalerie
 

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU