Grabbed by the Ghoulies geht Gold

News vom 14-10-03
Uhrzeit: 11:34
Wie Microsoft heute Nacht überraschend bekannt gab, ist der erste Titel aus dem Hause Rare gold gegangen. Knapp ein Jahr nach dem Kauf vom englischen Entwickler wurde Grabbed by the Ghoulies fertig gestellt, das etwas skurile Action-Adventure muss sich nun dem gnadenlosen Urteil der Xbox-Fans stellen.
 
Amerikanische Spieler sollen schon nächsten Dienstag in der Lage sein den Titel auf Herz und Nieren zu prüfen. Wir Europäer müssen uns zum Glück nur neun Tage länger gedulden und können damit am 30.10.2003 das erste Projekt von Rare begutachten. Weiter in der Entwicklung befinden sich sowohl Kameo, als auch Conker die nächstes Jahr erscheinen sollen.

Quelle: Gamesweb

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU