Richard Burns bekommt Rally-Spiel

News vom 29-10-03
Uhrzeit: 13:11
Was bisher nur Colin McRae vorbehalten war, darf jetzt auch Rallye-Weltmeister von 2001 Richard Burns aus England erleben: Er bekommt sein eigenes Rennspiel.
 
SCi hat das Spiel mit dem einfallsreichen Titel Richard Burns Rally als äußerst realistische Simulation angekündigt, in der es natürlich einzig und allein darum geht, Weltmeister zu werden. Dafür müsse man eine gesunde Portion an fahrerischem Geschick, Schnelligkeit und Mut mitbringen. Das Spiel soll alle offiziellen Autos enthalten, mit denen man auf den originalen Rallyestrecken um die beste Zeit kämpft. Fans von Peugeot, Subaru, Toyota oder Mitsubishi können sich also freuen, in den echten Fahrzeugen über die kurvigen Strecken brausen zu dürfen.
Entwickelt wird das Spiel von den Warthog Studios, die sich mit dem bereits älteren Rally Championship allerdings noch keine Loorbeeren verdient haben. Erscheinen wird Richard Burns Rally voraussichtlich im Frühjahr für alle Konsolen.
 
Quelle: Xbox-Player
 
Rally Championship Test (GCN)

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU