Eidos kündigt Hitman: Contracts an

News vom 16-12-03
Uhrzeit: 17:51
Bei dem Erfolg der beiden Vorgänger ist es keine Überraschung: Eidos Interactive hat heute offiziell den dritten Teil der Hitman-Reihe angekündigt. Hitman: Contracts, so der Titel, wird wie auch schon Teil 1 und 2 sowie zuletzt Freedom Fighters vom dänischen Entwicklerstudio IO Interactive entwickelt.
 
"Hitman: Contracts bietet neue action- und spannungsgeladene Missionen, die nun noch mehr Freiheiten zur perfekten Erledigung des Auftrags zulassen - und natürlich wurde das Waffenarsenal von Feuer- und Nahkampfwaffen aufgestockt.

Eine neue Grafikengine veranschaulicht die "Arbeit" Hitmans detailliert. Eine optimierte Steuerung und eine konstante Lernkurve machen das Spiel auch für angehende Hitmen schnell zugänglich.

Hitman: Contracts versetzt den Spieler in die Haut von Agent 47, den gnadenlos perfekten Auftragskiller. Das Spiel beginnt in Paris. Agent 47 befindet sich verwundet und gefangen in einer gefährlichen Situation - selbst für seine Verhältnisse...

Janos Flösser, Managing Director bei Io Interactive:
"Hitman Contracts wird eine neue Seite von Hitman zeigen. Das Spiel wird episch, extrem spannend und vor allem ein unglaubliches Spielerlebnis.
Die Technologie, die wir verwenden wird es zu einem der fortschrittlichsten Spiele auf dem Markt machen!"

Mike McGarvey, CEO bei Eidos:
"Die Hitman-Serie hat Mainstream-Potential und ist bereits als eine der größten Marken der Branche etabliert. Hitman: Contracts ist somit ein todsicherer Hit-Kandidat für 2004."

Erscheinen soll Hitman: Contracts im Frühjahr 2004 und zwar für Xbox, PS2 und PC.

Hitman 2 Test
Hitman 2 Screengalerie


 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU