Neuigkeiten und Screens zu Thief

News vom 23-01-04
Uhrzeit: 16:59
Nun steht der endgültige Name fest! Der dritte Teil der Thief- beziehungsweise bei uns Dark Project-Reihe wird unter dem Titel Thief: Deadly Shadows im Frühjahr erscheinen.

Entwickelt wird das Spiel von Ion Storm. Bei Thief handelt es sich praktisch um einen Vorreiter von Sam Fisher und all dem anderen Schleich-Gesindel, denn schon lange vor dem Vorzeigetitel Splinter Cell sorgte Thief dafür, dass sich der Spieler eher langsam und leise durch die Level schleicht, als ein Gemetzel anzustellen. Aus der Ego-Perspektive wollten Wachen von hinten niedergeprügelt oder Fackeln durch Wasserpfeile gelöscht werden.
Doch im dritten Teil der beliebten Serie ist nicht mehr alles so, wie es mal war. Zwar schlüpft der Spieler wieder in die Rolle von Garret, dem Meisterdieb, doch kann dieser nun auch aus der Third-Person Perspektive gesteuert werden. Veteranen können jedoch genauso gut wieder in der klassischen Ego-Perspektive durch die düsteren Umgebungen streichen.
 

65 kb

76 kb

66 kb
 
Eine neue Licht/Schatten Technologie wird dafür sorgen, dass die Level mit dynamischen Lichteffekten ausgestattet sind und man sich wieder zahlreiche Schatten zunutze machen kann, in denen sich überwältigte Wachen gut verstecken lassen. Ob Deadly Shadows seinen Vorgängern gerecht wird, werden wir dann im Frühjahr erleben.

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU