Xbox Live erobert Asien

News vom 05-02-04
Uhrzeit: 21:58

Wie nun Microsoft offiziell bekannt gab, wird man, nach dem Xbox- Live- Start in Südkorea am 30. Oktober letzen Jahres, ab April diesen Jahres auch in Taiwan, Hong Kong und Singapur das Online-Feature nutzen können. Nachdem sich bis zum heutigen Datum alleine in Südkorea über 6.500 Spieler angemeldet haben, erwartet man ein ebenso positives Feedback in den neuen Ländern. Wie hoch der Startpreis für das Live-Abo in den neuen Ländern sein wird, ist bis jetzt nicht bekannt.

Da Microsoft ja bekanntlich nichts dem Schicksal überlässt, wurden in Korea, wie auch in Taiwan, Entwickler angeheuert, um eigens speziell auf den asiatischen Markt abgestimmte Spiele zu entwickeln.

Quelle: GameSpot


 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU