Neue Sims mit neuem Namen

News vom 21-04-04
Uhrzeit: 22:32

Dass es die Sims demnächst in die Stadt zieht, haben wir euch bereits berichtet. Eigentlich sollte das neue Sims Ende des Jahres unter dem Titel Urban Sims in den Handel kommen. Nun horcht das neue Projekt auf den bis jetzt noch vorläufigen Arbeitstitel The URBZ. In der neusten Folge der Lebenssimulation dürft ihr nun euren Digi-Menschen nicht nur in den eigenen vier Wänden kontrollieren, sondern dürft ihn auf der Arbeit, beim Shoppen bis hin auf Partys begleiten. Eine ganze Stadt wartet darauf, von euch erkundet zu werden. Je nach Glücksgefühl und anderen Werten bekommt ihr nach und nach Zutritt zu bis Dato versperrten Stadtbezirken.

"Wir gehen mit The URBZ einen Schritt weiter, als es bei The Sims der Fall ist. Die nun als The URBZ bekannten Sims haben einen neuen Look sowie neuen Style verpasst bekommen", so Sinjin Bain, Vize Präsident and Executive Producer bei EA's Maxis Studio, welches für die Entwicklung von The URBZ verantwortlich sind. "Dem Spieler steht nun nicht nur eine komplette Stadtmetropole zur Verfügung, sie haben auch stets die volle Kontrolle über ihre Urbz."

Für die Daddelkiste von Sony gibt es sogar ein spezielles Feature. Mit Hilfe der EyeToy-Kamera werden die Urbz zu eurem digitalen Ebenbild.

Quelle: IGN

Weitere Infos zu The URBZ


 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU