EA kündigt Herr der Ringe RPG an

News vom 27-04-04
Uhrzeit: 20:14
Was wäre eine EA-Serie ohne Lizenzausschlachtung? Wer dachte, nach dem dritten Teil der Herr der Ringe-Serie wäre Schluss, wird nun bitter enttäuscht. Der kanadische Entwickler bringt nun ein Spiel zur gesamten Film-Trilogie.
 

83 kb

69 kb

81 kb

Im neusten Rollenspiel namens Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter könnt ihr diesmal nicht nur den Weg der Gefährten verfolgen, sondern auch für Sauron in die Schlacht ziehen. Ihr werdet von dem Spiel durch viele bekannte Gegenden aus den Filmen geführt und die Kämpfe werden in einem rundenbasierten System ablaufen. Erscheinen soll der Titel im Herbst 2004 auf PS2, Xbox, GameCube und GBA. Weitere Informationen können in der Pressemitteilung nachgelesen werden.
 

67 kb

82 kb

103 kb

Offizielle Pressemitteilung:
Electronic Arts entwickelt mit Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter ein neues Rollenspiel. In diesem Titel übernimmt der Spieler die Rolle von neuen Charakteren und führt diese auf ihren eigenen Weg durch Mittelerde, wo sie den bekannten Helden und Bösewichten der Trilogie begegnen werden. Das Spiel wird im Herbst 2004 für PlayStation2, Xbox, Nintendo GameCube und Game Boy Advance unter der Marke EA GAMES erscheinen.

Das Spiel basiert auf der Verfilmung der Tolkien-Triologie „Der Herr der Ringe“ von New Line Cinema und Peter Jackson. Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter ermöglicht den Spielern entweder mit einer Gruppe von Helden an der Seite der Gefährten Abenteuer in Mittelerde zu erleben oder an der Seite von Sauron in den Kampf zu ziehen. In dem Produkt agiert der Spieler auf eine einzigartige Weise mit den Gefährten. Während diese ihre eigene Geschichte erleben, kreuzen sich die Ereignisse immer wieder mit wichtigen Ereignissen der Filmhandlung, wodurch die Story vorangetrieben wird.

Die Helden reisen sowohl durch bekannte als auch durch kaum gesehene Gegenden und begegnen dabei u. a. dem Balrog in den Minen von Moria, verteidigen die Stadt Osgiliath oder versuchen Helms Klamm zu zerstören. Die Kämpfe werden mittels eines innovativen rundenbasierten Systems ausgetragen.

Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter wird, wie zuvor auch das erfolgreiche Spiel zu Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, vom EA Redwood Shores Studio entwickelt. Für die Game Boy Advance Version zeichnet sich Griptonite Games, ein Amaze Entertainment Studio, verantwortlich. Weitere Informationen zu den Der Herr der Ringe Spielen von EA sind unter http://lordoftherings.eagames.com zu finden.


 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU