Neue Infos zu den Rare Spielen ...

News vom 11-05-04
Uhrzeit: 6:20
... nur leider nicht ganz das, was sich mancher nun erhofft hatte. Wie Microsoft vor gut einer Stunde auf ihrer E3-Pressekonferenz bekannt gegeben hat, verschieben sich sämtliche Xbox Titel aus dem Hause Rare auf 2005:
 
Genau vier Jahre nach dem Release des N64 Klassikers soll nun "Conker: Live and Reloaded" erscheinen. Neben einem erweiterten Singleplayer Modus will Rare insbesondere mit einem Xbox Live kompatiblen Multiplayer Modus einheizen. Die Team-basierenden Shooter-Matches sollen das Highlight des Titels neben der Präsentation werden. So soll laut anwesenden Journalisten die aktuelle Version viel, viel netter aussehen, wie noch im Jahr zuvor. Doch nichts anderes haben wir von Rare erwartet, nachdem der Titel auf der Games Convention optisch doch enttäuschte.
 
Auch der zweite Titel konnte den Zeitplan nicht einhalten: "Kameo: Elements of Power" ist neu für Januar 2005 geplant. Vom lange erwarteten Nachfolger zu Perfect Dark war offenbar ebenso nichts Konkretes zu hören, wie auch von anderen Lizenzen wie Banjo & Kazooie oder Killer Instinct, an welchen man den britischen Entwickler vermutete. Damit bleibt auch Ende 2004 das eher mittelmäßige Grabbed by the Ghoulies der einzige Xbox Titel, seit dem Aufkauf durch Microsoft.
 
Quelle: Pressemitteilung

 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU