Konami bestätigt Xbox Live Support

News vom 08-09-04
Uhrzeit: 1:29

Nun hat auch Konami endlich offiziell den Xbox Live Support für Pro Evolution Soccer 4 bestätigt (wir berichteten). Damit kann nun endlich Online gespielt werden – zumindest auf der Xbox, denn Konami hat sich bisher nicht zu einem Online Modus auf der PlayStation 2 geäußert.

Weiterhin wird es ein Rating-System geben, welches es Spielern gestattet, Mini-Ligen zu bilden. Der Xbox-Titel wartet mit Klub-Teams aus Holland, Italien und Spanien auf - enthalten sind offiziell lizenzierte Ligen - und den weltbesten Spielern, die grafisch beeindruckend wiedergegeben wurden. Zudem gibt es in Pro Evolution Soccer 4 erstmals einen ständig sichtbaren Schiedsrichter, der sich mit den Spielern bewegt, mit ihnen rennt und sogar beruhigend auf sie einzuwirken versucht, wenn sich die Gemüter erhitzen. In der Meister Liga ist es den Spielern nun möglich, ihr eigenes Dream Team von Star-Spielern zusammenzustellen, während der vielfältige Trainingsmodus es nun noch besser erlaubt, Pässe, Freistöße und Ballkontrolle weiter zu verfeinern und zu vervollkommnen.

"Wir sind hocherfreut, dass Pro Evolution Soccer 4 Xbox Live-Unterstützung bieten wird", so Michel Cassius, Senior Director Xbox Platform und Marketing. "Xbox Live wird Pro Evolution Soccer 4-Fans ein komplett neues Fußball-Erlebnis bieten. Und wir begrüßen das Debüt auf Xbox als Teil des stetig wachsenden Programms von Xbox Live-Titeln, die bis Weihnachten für Xbox erscheinen werden."

Pro Evolution Soccer 4 erscheint im Oktober 2004 für PS2, und folgt im November 2004 auf dem PC und der Xbox.


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU