Neues Drachenabenteuer im Handel

News vom 12-11-04
Uhrzeit: 17:33
Ab Heute dürfen wieder kleine wie auch große Spieler in die Rolle des putzigen Drachen Spyro schlüpfen. Eure Aufgabe ist es die bunte Drachenwelt vor den gemeinen Machenschaften des bösen Drachens Rot zu bewahren. Klar, dass dieser  eine Vielzahl an Untergebenen auf  euch hetzt. Nur gut das ihr mit ausbaubaren Atem-Attacken ausgestattet seit. Nur mit der Unterstützung eurer Freunde und nützlichen Power-Ups wie Schwefelbomben und Eisscherben könnt ihr die Drachenwelt vor dem Untergang retten.

Spyro a Hero’s Tail gibt es ab sofort für Xbox, PlayStation 2 und Nintendo GameCube im Handel zu kaufen. Neue Bilder und Artworks findet ihr wie immer in der Screengalerie zum Spiel.
 
 
Neue Bilder zu Spyro a Hero's Tail


99 kb

101 kb

113 kb

73 kb

108 kb

83 kb

78 kb

78 kb

76 kb

86 kb

94 kb

81 kb

Offizieller Pressetext
Langen, 12. November 2004 - Ab heute sind Spyros Dickschädel und sein Feueratem wieder gefragt: in seinem neuesten Abenteuer muss der heldenhafte kleine Drache die Drachenwelt von einem bösen Fluch befreien. Spyro A Hero’s Tail™ ist ab sofort für Sony PlayStation®2, Microsoft Xbox™ und Nintendo Game Cube™ im Handel erhältlich.

Spyros Siegeszug in die Herzen der Spieler begann 1998 – sein niedliches Aussehen und die Freuden des Abfackelns machten ihn zu einem der beliebtesten Helden auf der Playstation. Dank einer breiten Fan-Basis schaffte er anschließend problemlos den Sprung in die neue Konsolengeneration. Nach zwei Jahren Pause auf der Heimkonsole steht er nun vor seinem bislang größten Abenteuer: feurige Action, knackige Puzzles und liebenswerte Charaktere garantiert!

„Spyro: A Hero’s Tail“ bezieht seinen außergewöhnlichen Reiz aus der Jagd nach den Licht absorbierenden Dunkelsteinen. Diese Steine hat der böse Drache Rot überall im Drachenreich versteckt, um die einst farbenfrohe Welt mit Finsternis zu überziehen und sie schließlich zu beherrschen. Mit jedem Edelstein, den Spyro und seine Weggefährten finden und entschärfen, hellt sich die Optik der Spielewelt auf, außerdem verändern sich Musik, Lichteffekte und Objekte in Echtzeit von „böse“ nach „gut“. Diese Veränderung der Umgebung dringt in das Bewusstsein des Spielers ein und motiviert ihn über Tage und Wochen zu immer neuen Taten.

Features

  • Morphing in Echtzeit: Mit dem Erfolg im Spiel ändert sich auch die Umgebung von „böse“ nach „gut“. Der Himmel wird blauer, die Lichteffekte strahlender und die Musik wechselt von Moll zu Dur.
  • Fünf spielbare Charaktere: Neben dem Drachen Spyro können an diversen Stellen im Spiel auch der Gepard Hunter, Pinguin Sgt. Byrd, Maulwurf Blink und natürlich die geschwätzige Libelle Sparx aktiv gesteuert werden.
  • Vier Atem-Attacken: Neben Feuer, Eis und Elektrizität kann Spyro erstmals auch Wasser speien.
  • Neue Power-Ups: Dazu zählen explosive Schwefelbomben, tödliche Eisscherben und vieles mehr.
  • Neue Gegner: Unterwasser-Nixen, Kannibalen und der mysteriöse rote Drache mit seinen gefährlichen, Licht absorbierenden Dunkelsteinen.

Screengalerie Spyro a Hero's Tail


 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU