Master Chief vs Carl Johnson

News vom 12-11-04
Uhrzeit: 23:28
Viele haben damit gerechnet, dass Halo 2 ein Kassenschlager werden würde. Dass sich unser Master Chief aber innerhalb der ersten 24 Stunden öfter verkauft als GTA San Andreas (Exklusivtitel für die PlayStation 2) in seinen ersten sechs Verkaufstagen, damit hat nun wirklich keiner gerechnet. Um genau zu sein, wurden am ersten Tag 340.000 Kopien mehr verkauft als das Ghetto-Spiel zu seiner Premiere.
 
Microsoft zu Folge gingen am Dienstag über 2,4 Millionen Exemplare über den Ladentisch und erreichten damit einen Rekordumsatz von 125 Millionen US-Dollar. Laut Berichten der NPD-Group, einer Third-Party Organisation, welche sich mit den Verkaufszahlen in der Spielindustrie beschäftigt, hat sich Take Two's GTA San Andreas im Oktober dagegen „nur“ 2.06 Millionen Mal verkauft. Das Spiel war seit dem 26. Oktober im Handel zu erwerben. Experten rechneten hingegen mit einem stärkeren Abverkauf. Kein Wunder, schaut man sich die Verkaufszahlen der Konsolen an, liegt die PlayStation 2 mit 24,9 Millionen verkaufter Konsolen gegenüber der Xbox, welche 9,8 Millionen verkaufter Geräte vorzuweisen hat, ganz klar weit vorne.
 
Wir sind nicht nur gespannt, wie sich Halo 2 auch in den nächsten Tagen verkauft, sondern auch, ob es Master Chief gelingt, zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft noch einige Konsolen unters Volk zu bringen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: CNN/Money

 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU