Heißer Sommer 2005 mit GTA: San Andreas

News vom 18-12-04
Uhrzeit: 15:12
Logo von GTA: San AndreasFreude, Freude! Dass eiserne PS2-Ignorierer die neueste GTA-Episode "San Andreas" bisher noch nicht zur Kenntnis nehmen dürfen, hat nächstes Jahr ein Ende. Es mag nicht überraschen, dass Rockstar Games das Action-Adventure jetzt offiziell für Xbox und PC angekündigt hat. Leider steht noch etwas Wartezeit zwischen der Ankündigung und dem Release. Bis zum 7. Juni 2005 heißt es noch für viele "neidisch sein" auf diejenigen, die den Sony-Kasten im Wohnzimmer stehen haben. Das heißt, an diesem Tag erscheint das neue Grand Theft Auto in Amerika. Europäer kommen aber lediglich wenige Tage später in den Genuss: Am 10. Juni soll dann die Xbox-Version hier erhältlich sein.
In GTA: San Andreas dreht sich im Rahmen des bewährten GTA-Spielprinzips alles um Carl Johnson. "CJ" ist ein Afro-Amerikaner, der nach dem Tod seiner Mutter in seine alte Heimat, den Ghettos der Westküste von Amerika, zurückkehrt. Das Spiel konnte bereits für die PS2 in Europa und Amerika hohe Verkaufserfolge verbuchen und wurde allerorts mit positiven Kritiken überhäuft.

 Autor:
Sebastian Mengay 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU