Noch mehr Aufregung um Xbox-Nachfolger

News vom 12-02-05
Uhrzeit: 14:15
Die E3 rückt näher, und jedes Räuspern der Microsoft-Oberen wird von der ausgehungerten - auf den Xbox-Nachfolger wartenden - Konsolen-Community frenetisch ausgewertet, analysiert und interpretiert. So schreiben die nicht immer treffsicheren Kollegen von Gamefront, dass die Xbox-2-Spiele allesamt Live Aware unterstützen müssen. Die Wiedergabe von Filmen basiere auf dem WM9-Standard, ein MP3-/WMA-Player gehöre natürlich zur Grundausstattung, die Games seien auf 7-GB-DVD-Medien gespeichert und - das ist uns schon bekannt - die Festplatte der Konsole sei nur optional.
Auch das große "Xbox-Nachfolger-Namen-Raten"-Spiel erlebt dieser Tage einen neuen Höhepunkt. So behaupten Eurogamer.net und I4U.com, dass der Titel des uns vormals als Xbox 2, Xenon und Xbox Next geläufigen Gerätes nun Xbox 360 laute. Auch hier mit der einleuchtenden Begründung: Xbox 2 klingt weniger cool als PlayStation 3. Hoffentlich kommt keiner auf die Idee, dass es sich bei der Xbox 360 bereits um die 360. Auflage des Microsoft-Konsolenklassikers handele...
Dabei verdichten sich die Hinweise, dass das Stück Hardware - wie auch immer es am Ende heißen wird - weltweit Ende Oktober oder Anfang November in den Regalen stehen wird - natürlich mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft. Belibt nur die Frage, mit welchen Killer-Spielen (neben Halo 2.5) der Betriebssystem-Monopolist die Spieler hinter ihren Xbox-, GameCube- bzw. PlayStation-2-Öfen hervorlocken will. Denn eine akzeptable Konsole allein macht noch keinen heißen Verkaufswinter.
 
Beipackzettel: Vorsicht! Alle Angaben wurden von Microsoft weder dementiert noch offiziell bestätigt. Auch wenn die Magazine behaupten, dass hinter den Meldungen "zuverlässige Quellen" stehen, ist dadurch nicht gewährleistet, dass es sich nicht doch um "selbst Ersponnenes" handelt - oder einfach die Putzfrau des Schwagers vom Pförtner der Unterschleißheimer Microsoft-Niederlassung ein Mal im Leben wichtig sein wollte. Konkrete und ausreichend gesicherte Informationen gibt es ohnehin nur bei uns!
 

 Autor:
Marius Böhm/André Stephan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU