Ubi Soft`s Pläne für das nächste Jahr

News vom 29-04-05
Uhrzeit: 10:30
Zum 1. April hat bei Ubi Soft das neue Geschäftsjahr begonnen - nun hat der Spiele-Hersteller Resumee gezogen und gleichzeitig Pläne für die kommenden Monate veröffentlicht.
In den letzten Jahren konnte sich Ubi Soft mehr und mehr mit Starken eigenen Marken einen Namen bei Videospielern machen. Wichtigste Franchise ist dabei Splinter Cell, das unter der Tom Clancy-Lizenz läuft. Von den bisher erhältlichen Teilen der Serie konnte Ubi Soft zwischen dem 1. April 2004 und 31. März 2005 ganze 5,1 Millionen Einheiten absetzen. Auf Platz zwei folgt die wiederbelebte Prince of Persia-Franchise mit 3 Millionen Einheiten. Platz drei gehört wiederum Tom Clancy: Ghost Recon ist mittlerweile weit mehr als ein Rainbow Six-Spin Off und konnte 2,8 Millionen Einheiten verkaufen. Von Brothers in Arms Road to Hill brachte Ubi Soft 1,7 Millionen Einheiten an den Mann.
Auch am Nintendo DS konnte man in den USA und Europa bis zum 31. März 740.000 Exemplare von Rayman DS und Asphalt Urban GT verkaufen - ein durchaus achtbarer Erfolg.
Damit gestaltet sich die Verteilung der verkauften Spiele auf die Konsolen im letzten Geschäftsjahr wie folgt (gerundete Werte):  
  • PS2: 37 %
  • PC: 25 %
  • Xbox: 25 %
  • GameCube 5 %
  • Game Boy Advance (SP): 4 %
  • Nintendo DS: 3 %
  • PSP: 1 %
  • PSone: 1 %
 
Das sich Ubi Soft viel von den neuen Handheld-Plattformen und kommenden Konsolen verspricht, zeigen die Ankündigungen an neuen Titeln in diesen Bereichen für das nun laufende, am 31. März 2006 endende Geschäftsjahr. Neben sieben Spielen für den Nintendo DS und fünf Spielen für Sonys PSP möchte Ubi Soft gleich vier Titel für Xbox 360 bis dahin veröffentlichen.
 
Bestätigte Spiele und Termine für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres sind: 
 
1. Quartal des Geschäftsjahres  2005/06 (April - Juni 2005):
  • Tom Clancy’s Splinter Cell Chaos Theory (NDS)
  • Star Wars : Revenge of the Sith (NDS/GBA)
  • Bomberman DS (NDS)
  • Prince of Persia Warrior Within Platinum (PS2) / Europa
  • Prince of Persia Warrior Within Classics (Xbox) / Europa
  • Tom Clancy’s Ghost Recon 2 Classics (Xbox) / Europa
  • Bomberman Hardball (PS2) / Europa

2. Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006  (Juli - September 2005):
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Lockdown (PS2/Xbox/GC)
  • 187 Ride or Die (Xbox/PS2)
  • America’s Army: Rise of a Soldier (Xbox/PS2)
  • Far Cry Instincts (Xbox)
  • Blazing Angels: Squadrons of World War II (Xbox)
  • Tom Clancy’s Ghost Recon 2 Multimission (Xbox)
  • Lumines (PSP) / Europa
  • Lunar Genesis (NDS) / USA
 
Quelle: Ubi Soft 


 Autor:
André Stephan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU