Konami bringt neues Wallace & Gromit-Spiel

News vom 08-08-05
Uhrzeit: 22:41
Im Oktober wird es auf die Leinwand zurück kehren - das Kult-Duo Wallace & Gromit! Parallel zum Kinostart von "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" beschert Konami PS2- und Xbox-Besitzern die passende Videospieladaption. An Hand fünf erster Impressionen könnt ihr euch bereits einen kleinen Eindruck der Optik verschaffen, die den unverkennbaren Stil des Films durchaus authentisch wiedergibt.
 
PlayStation 2 - "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"-Screenshot
84 KB
PlayStation 2 - "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"-Screenshot
101 KB
PlayStation 2 - "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen"-Screenshot
99 KB
Wallace und Gromit wurden gebeten, das prestigeträchtige Gemüse eines Bauernwettbewerbes um die größten Tomaten, Gurken, Möhren & Co. vor der feindlichen Bedrohung durch ein Riesenkaninchen zu beschützen, das die Nachbarschaft tyrannisiert und sich das wertvolle Grünzeug mir nichts dir nichts in den Rachen pfeift. Für uns Spieler beginnt damit ein kooperativer Kampf zwischen unseren beiden titelgebenden Helden samt ihres Hasenkameraden Hutch und einem mysteriösen Bösewicht durch vier weiträumige Areale - Action-Elemente sollen sich mit vielen Minispielen abwechseln.
 
Offizielle Pressemitteilung:
 
Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen
Konami of Europe veröffentlicht im Herbst Videospiel-Umsetzung des Aardman/Dreamworks-Films

Konami of Europe gibt die Veröffentlichung des offiziellen Videospiels zum kommenden Aardman/Dreamworks-Film "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" parallel zum Kinofilm im Oktober bekannt.

Der Käseliebhaber Wallace (englische Stimme: Peter Sallis) und sein treuer Hund Gromit feiern ihr Leinwand-Debüt in einer Geschichte mit gigantischem Gemüse, Furcht einflößenden Lupinen und missglückten Erfindungen. Dreh- und Angelpunkt des Films ist der jährliche "Giant Vegetable"-Wettbewerb, den Wallace & Gromit mit ihrer "Anti-Pesto"-Company gegen die Attacken gieriger Kaninchen auf das unschuldige Gemüse schützen sollen. Im englischen Original sprechen Helena Bonham-Carter die Lady Tottington und Ralph Fiennes ihren versnobten Verehrer Victor Quartermaine,

Die friedlichen Vorbereitungen des Wettbewerbs währen nicht lang: Ein gewaltiges, Gemüse-verschlingendes Kaninchen beginnt, die Nachbarschaft zu terrorisieren und sich über die wertvollen Ausstellungsstücke herzumachen. Lady Tottington beauftragt Wallace & Gromit, die Veranstaltung vor dem Schlimmsten zu bewahren. Gleichzeitig fasst der skrupellose Quartermaine den Plan, das Riesenkaninchen zur Strecke zu bringen und so das Herz seiner Angebeteten zu erobern. So scheint es jedenfalls, doch was sind seine wahren Absichten ...

Konamis Spiel "Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" lehnt sich eng an die Ereignisse im Aardman-Film an: Die Spieler nutzen einen Kooperativ-Modus, um entweder Wallace, Gromit oder deren langohrigen Hasenfreund Hutch paarweise durch die vier riesigen Areale zu steuern. Und sie genießen größtmögliche Freiheit bei ihrem Versuch, den Giant Vegetable-Wettbewerb von seiner Heimsuchung zu befreien. Die Auseinandersetzungen mit der Bestie und damit dem Urheber des Gemüse-Massakers führen sie von der Meeresküste, von wo sie sich eines Nachts aufmachen, bis in eine urbane Umgebung.

Was die Sache nicht unbedingt leichter macht: Der geheimnisvolle Ober-Schurke hat die Kontrolle über Wallace´ "Mind-Manipulation-O-Matic"-Gerät übernommen und kann mit Hilfe dieser Apparatur harmloses Garten-Gemüse in furchterregende Kreaturen verwandeln. Gegen diese Bedrohung hilft nur Wallace´ Bungun - eine Waffe, mit der sich Gegner und Gegenstände aufsaugen und mit enormer Geschwindigkeit wieder abfeuern lassen. Glücklicherweise verfügt Wallace über einiges Geschick bei der Erstellung und im Umgang mit derlei Gerätschaften: Nach und nach erhält er Zugang zu elektrischen Schraubenziehern, Erntemaschinen oder Enterhaken, die das Inventar bereichern und beim Überwunden von puzzle-basierten Hindernissen nützlich sind.

Erstmals in einem Videospiel genießen die Spieler die große Freiheit und das nahezu grenzenlose Umherstreifen in Wallace & Gromits Heimatstadt. Innovative Action-Elemente, bemerkenswerte Apparaturen, vielfältige Minispiele und Grafiken, die den außergewöhnlichen Stil des Aardman-Films brillant wiedergeben: Das Videospiel "Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" fängt den Spaß und die mitreißende Stimmung von Wallace & Gromits erstem Leinwand-Auftritt perfekt ein.

"Das Spiel gab uns die Gelegenheit, eine noch ereignisreichere Umgebung für die Charaktere zu entwickeln. Mehrere, tiefe Storylines, die im Film nicht untergebracht werden konnten, wurden entwickelt und können nun von den Spielern erkundet werden", so Nick Park, Schöpfer und Director von Wallace & Gromit. "So gibt es beispielsweise die verrückten ´Were-Creatures´, die wir im Film zu gerne eingebaut hätten. Ich bin glücklich, dass sie im Spiel jetzt auftauchen."

"Wir sind hoch erfreut, dass unsere Videospielumsetzung zu ´Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen´ parallel zum Film veröffentlicht wird", so Kunio Neo, Präsident von Konami of Europe. "Der Film wird mit Sicherheit ein großer Erfolg, und wir freuen uns, den Fans ein so abwechslungsreiches und unterhaltsames Spiel bieten zu können. Wir sind sicher, dass sie den Ideenreichtum und einmaligen Humor von Wallace & Gromit auch im Videospiel lieben werden."

 Autor:
Tobias Gase 
Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen Boxart
Screengalerien & Downloads zu Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im Xbox Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU