Pressemeldung: Midtown Madness 3

News vom 24-04-02
Uhrzeit: 17:03
Redmond, 17. April 2002. Die Microsoft® Game Studios gaben heute bekannt, dass der neueste Teil von "Midtown Madness", einer der bestverkauften Rennspiel-Serien überhaupt, auch für Xbox™ erscheinen wird. “Midtown Madness® 3” ist ein Action-Rennspiel, dass vom schwedischen Entwicklerteam Digital Illusions CE AB entwickelt und das im Herbst 2002 erscheinen wird. Mit einer stärkeren Betonung auf Story und Spieler-Interaktionen als bisher da gewesen nutzt es die Leistungsfähigkeit des Xbox-Videospielsystems voll aus. Paris und Washington, D.C., sind die Schauplätze für heiße Rennen ohne Rücksicht auf Verluste – und in einer komplett interaktiven Welt. Mit über 30 lizenzierten Fahrzeugen, vom rassigen Sportwagen bis hin zum wuchtigen Geländefahrzeug, wartet rasante, energiegeladene und grenzenlose Action auf rennfreudige Spieler.
"Midtown Madness 3" führt die äußerst erfolgreiche Midtown Madness-Reihe fort und lässt die Spieler den Adrenalinschub eines rasanten Rennens so unmittelbar erleben, als säßen sie selbst hinter dem Steuer", sagte Pete Parsons, Director of Marketing, Microsoft Game Studios. "Lizenzierte Fahrzeuge und die detailgetreu wiedergegebenen Städte Paris und Washington, D.C., sorgen für gesteigerten Spielspaß und machen ‘Midtown Madness 3’ zu einem Titel, den man einfach haben muss."

“Midtown Madness 3” bietet für jeden etwas, sowohl für den Hardcore- als auch für den Gelegenheits-Spieler. In drei abwechslungsreichen Spielmodi für Einzelfahrer, Blitz, Checkpoint und Cruise genannt, begegnen die Spieler tageszeitabhängigem Straßenverkehr, Fußgängern und je nach Nachbarschaft unterschiedlichen Sprach- und Sound-Effekten.
Im innovativen und herausfordernden Karriere-Modus warten mehrere Rennfahrer-Laufbahnen auf die Spieler, jede mit ihren eigenen Missionen in den großen, frei zugänglichen Arealen. Nur wer die richtigen Fahrzeuge wählt und mit genügend Geschick hinter dem Lenkrad sitzt, hat Chancen, die Karriereleiter erfolgreich zu erklimmen – und das alles auf eine Art und Weise, wie es sie nur auf Xbox gibt.

 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU