Xbox-Spiele werden günstiger!

News vom 13-06-02
Uhrzeit: 11:41

In einer offiziellen Pressemitteilung gab Microsoft heute die Preissenkung für fünf First-Party-Titel sowie den Startschuss für zahlreiche Sommerpromotions bekannt:

London/München, 13. Juni 2002. Microsoft gab heute bekannt, dass der europäische Preis der Xbox-Titel Dead or Alive 3, Project Gotham Racing, Azurik: Rise of Perathia, Nightcaster und NBA Inside Drive 2002 von heute an auf 59 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) gesenkt wird. Diese Aktion ist Teil umfassender Sommer-Promotions­aktivitäten, die Videospielfans noch mehr Spielwert für ihr Geld bringen wird.

"Um einen tollen Sommer für Spieler und den Handel gleichermaßen einzuläuten, führen wir günstigere Preise für diese Top-Titel ein", sagte Sandy Duncan, Vice President, Xbox Europe. "Diese Titel sind ganz hervorragend gelaufen und allesamt in und in der Umgebung der Xbox-Spiele-Top-Ten-Verkaufscharts aufgetaucht. Dazu war die Reaktion auf diese Spiele in Form von positiven Tests und Auszeichnungen überwältigend und beweist damit, dass sowohl die Industrie als auch die Endverbraucher Xbox und das Spieleportfolio des Systems lieben.

"Mit unserer unlängst durchgeführten Preissenkung für Xbox konnten wir Hunderttausenden von zufriedenen Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis einer Next-Generation-Konsole nach Hause bringen", so Duncan weiter. "Mit über 500.000 verkauften Einheiten in ganz Europa werden wir diesen Erfolg mit den neuen, niedrigeren Preisen für Dead or Alive 3, Project Gotham Racing, Azurik: Rise of Perathia, Nightcaster und NBA Inside Drive 2002 fortsetzen. Wir wollen sicher stellen, dass wir das Zielpublikum für Xbox stetig vergrößern, indem wir noch mehr Spielern ermöglichen, diese feinen Titel zu erleben".

Das preisgekrönte Xbox-Videospielsystem ist die leistungsfähigste Next-Generation-Konsole der Welt und in Europa zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 299 Euro erhältlich. Mit zur Zeit über 50 erhältlichen Spielen und weiteren 150 Titeln, die bis Weihnachten 2003 erscheinen werden, ist Xbox das einzige Videospielsystem, dass dank einer eingebauten Festplatte und eines Breitband-Adapters schon jetzt für die Spielezukunft bereit ist.

Die europäische Fangemeinde von Xbox wächst stetig: Bei den wöchentlichen Verkaufszahlen liegt Xbox mit Sonys PlayStation2 Kopf an Kopf und hat vor kurzem die 500.000er Marke an verkauften Einheiten in Europa durchbrochen. Der anhaltende Erfolg der Konsolenverkäufe spiegelt sich auch im Software-Hardware-Verhältnis wieder und zeigt, dass europäische Spielefans die Tiefe, die Genrevielfalt und die Qualität des Xbox-Portfolios schätzen: Allein in England wurden pro Hardware 3,1 Spiele verkauft.

Quelle: Microsoft Deutschland (Pressemitteilung)


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU