Psychonauts ist beste E3-Neuentwicklung!

News vom 27-06-02
Uhrzeit: 22:22

Psychonauts wins!Psychonauts und Blinx räumen ab - die mentalen Superhelden und der freche Kater von Microsoft haben den ersten und zweiten Preis für das neuartigste Spielprinzip auf der E3 in Los Angeles gewonnen. Wir köpfen zu Ehren eine Flasche Champagner und verweise euch für mehr Infos auf die folgende offizielle Pressemitteilung von Microsoft:

Microsoft Pressemitteilung:

London/München, 27. Juni 2002. Die Microsoft Game Studios freuen sich, dass "Psychonauts" mit dem Preis für die "Beste Spiele-Neuentwicklung" (Best Original Game) der E3 2002 Game Critic Awards ausgezeichnet worden ist. Der zweite Platz in derselben Kategorie ging an einen weiteren Star des Microsoft-Line-ups: "Blinx: The Time Sweeper".

Tim Schafer, Designer von Psychonauts und CEO von Double Fine Productions: "Jeder hier bei Double Fine ist unglaublich aufgeregt darüber, dass wir diesen Preis bekommen haben. Einerseits, weil es eine große Ehre für uns ist – andererseits, weil es bedeutet, dass die Game Critics uns endlich verziehen haben, dass wir einst in ihr Clubhaus eingebrochen sind und ihr Maskottchen, eine Ziege, geklaut haben."

"Wir sind sehr stolz auf die reichhaltige und fantasievolle Welt, die Tim Schafer und Double Fine Productions für Psychonauts erschaffen haben", so Ed Fries, Vice President Xbox Content bei Microsoft. "Und wenn sie solche Spiele erfinden, sind die Jungs wenigstens von der Straße weg."

"
Psychonauts" ist ein wildes, surreales Action-Adventure, in dem paranormale Kräfte freigesetzt werden, um in die Gedankenwelt bizarrer Charaktere einzudringen. Tief in diesen verrückten Welten der unendlichen Möglichkeiten verborgen liegt der Geheimplan eines Wahnsinnigen, den es zu stoppen gilt – dazu lockt die Aufnahme in eine Elitetruppe junger, mentaler Superhelden, die Psychonauten.

"Blinx: The Time Sweeper" ist das erste "4D"-Actionspiel der Welt, in dem der Spieler als cleverer Kater Blinx in über 35 fantastischen, abgedrehten Welten den Verlauf der Zeit kontrolliert – ungefähr so, als verwendete man eine Videorecorder-Fernbedienung in der Alltagswelt. Das Spiel nutzt die Festplatte von Xbox dazu, jede einzelne Bewegung des Spielers aufzuzeichnen: So lässt sich das Geschehen pausieren, verlangsamen, zurück spulen und sogar aufnehmen und wiedergeben – ein komplett neues Spielerlebnis, das so nur auf Xbox möglich ist.


 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU