DVD Fernbedienung umsonst?

News vom 10-10-02
Uhrzeit: 12:31

Microsoft scheint das diesjährige Weihnachtgeschäft sehr erst zu nehmen und trumpft mit einer neuen Ankündigung auf, die Xbox solle in Zukunft wie schon die Playstation 2 ohne den Kauf zusätzlicher Hardware DVD-Videos abspielen können.

"Wir haben ganz klar diese Kaufschwelle analysiert, das Thema ,DVD out of the Box' ist den Kunden wichtig. Und wir werden noch vor Weihnachten das Problem gelöst haben", kündigt Xbox Marketing Director Martin Bachmayer an.

Allerdings werden wohl nur zwei Möglichkeiten zur Lösung dieses Problems in Frage kommen. Entweder schenkt Microsoft jedem Kunden eine DVD-Fernbedienung oder jeder bekommt wie auch bei der Playstation 2 eine DVD, führt mit Hilfe dieser ein Update aus und "steuert" die Filme dann per Controller.
Zwar ist die zweite Möglichkeit weniger komfortabel, aus finanzieller Hinsicht betrachtet wird Microsoft aber wohl eher die zweite Möglichkeit in Erwägung ziehen.

Quelle: MCV Online


 Autor:
Florian Plessow 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU