Offtopic: Ü-Ei Steuer

News vom 25-11-02
Uhrzeit: 19:11

Wie wir bereits berichteten, plant die Bundesregierung im Rahmen des "Steuervergünstigungsabbaugesetzes" für alle Zeitschriften und Bücher mit Beilage den ermäßigten Steuersatz abzuschaffen.

Als nächste Gemeinheit hat sich die rot-grüne Regierung in Berlin das Überraschung-Ei vorgenommen. Denn schließlich beinhaltet dieses Spielzeug als Mehrwert ja auch noch etwas Schokolade, also wird die Steuer auf 16 Prozent erhöht, bislang verlangte der Fiskus nur 7 Prozent.

Wer sich jetzt als Steuersklave an Elmar Brandts "Steuersong" erinnert fühlt, liegt wohl nicht ganz falsch.

Quelle: giga.de


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU