Splinter Cell toppt Erwartungen

News vom 13-12-02
Uhrzeit: 10:15

Ubi Soft hat nun die Verkaufserwartungen des Stealth-Action-Hits Tom Clancy's Splinter Cell von 1,1 Mio. auf 1,5 Mio. Einheiten weltweit erhöht. Seit dem Release des Spiels vor drei Wochen konnten 480.000 Einheiten abgesetzt werden.
Diese freudige Nachricht kommt Ubi Soft gerade recht, stecken sie doch im Bilanzzeitraum April bis September 2002 tief in einem Minus von 55,2 Mio. €, im gleichen Zeitraum vor einem Jahr lag der Verlust noch bei 2,8 Mio. €


Quelle: mcvonline.de

 


 Autor:
Florian Plessow 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU