Peter Moore wechselt zu Microsoft

News vom 20-01-03
Uhrzeit: 23:50

Wie das Wirtschaftmagazin Bloomberg berichtet, wird der ehemalige amerikanische Sega Präsident und Geschäftsführer Peter Moore zu Microsoft wechseln.

Gestern berichteten wir über den Rücktritt von Peter Moore, konnten aber noch keine genauen Gründe angeben. Nun scheint die Situation aber klar zu sein, denn mit Moore versucht Microsoft die Xbox in Europa und Japan weiter auf den Erfolgskurs zu halten. Laut Bloomberg wird Moore Vize Präsident "Retail Sales and Marketing" für Microsofts "Home and Entertainment" Bereich - zudem auch die Xbox gehört - in Europa und Japan. Diese neu geschaffene Stelle untersteht direkt Robbie Bach, dem Senior Vize Präsident "Home and Entertainment" und "Chief Xbox Officer".

Mit Peter Moore hat Microsoft sicherlich einen gutes Händchen bewiesen und die zukünftige Position der Xbox in Europa und Japan gestärkt.


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU