Neue Zahlen aus England

News vom 25-02-03
Uhrzeit: 16:28

Hier die aktuellen Hardwareverkaufszahlen aus England vom 17. bis 23. Februar. (Steigerung zur Vorwoche in Klammern)

  • PlayStation 2: 17.382 (+ 10%)
  • GBA: 5481 (+ 19%)
  • Xbox: 4033 (0%)
  • GameCube: 1938 (11% )

Bis auf die Xbox, welche ganze 10 Konsolen weniger verkaufte, konnten alle Systeme zulegen. Der GBA von Nintendo verkaufte sich gar fast 20 Prozent besser als in der Vorwoche, und konnte so seinen zweiten Platz ausbauen. Sicherlich wird er in den nächsten Wochen wieder etwas nachgeben, da bereits am 28. März der Europa Release der Special Edition bevorsteht. Nachdem sich in den letzten Wochen die Verkäufe des GameCubes stabilisiert haben, scheint es nun wie prognostiziert wirklich mit den Verkaufszahlen wieder bergauf zu gehen. Und Branchenprimus Sony liegt weiterhin einsam an der Spitze der britischen Charts, immerhin wanderten mehr PS2 Konsolen über die Ladentheke, als von der gesamten Konkurrenz zusammen.

Quelle: Computerandvideogames.com


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU