News von der E3-Pressekonferenz!

News vom 13-05-03
Uhrzeit: 7:06

Microsoft gibt Gas! Wer vermutete, der Gigant aus Redmond würde sich nach dem erfolgreichen Launch von Xbox Live erstmal zurücklehnen, wurde heute Nacht auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft definitiv eines besseren belehrt. Im Grand Olympic Auditorium in Los Angeles wurde nämlich neben neuen, hochkarätigen Spielen auch die ein oder andere wirkliche Innovation für Xbox-Spieler präsentiert. Aber sehen wir uns die wichtigsten Ankündigungen doch kurz an:

 Music Mixer
Hinter diesem Namen verbirgt sich nicht etwa ein Dance Dance Revolution-Konkurrent sondern die ultimative Vernetzung deiner Unterhaltungs-Elektronik - oder um es in Microsofts Worte zu fassen: Digitales Entertainment und Lifestyle. Hinter dieser zugegebenermaßen etwas sinnentleert erscheinenden Worthülse verbirgt sich ein Stück Software, mit dem ihr in Zukunft auf Xbox Musik-, Bild- und Videoarchive anlegen, organisieren und archivieren könnt. Dazu muss die Xbox nur mit euren mobilen Geräten oder dem PC verbunden werden und schon könnt ihr heiße Karaoke-Partys feiern (denn die Xbox kann die Gesangs-Spur rausfiltern), euren Liebsten eure Urlaubsfotos präsentieren oder die neuesten Download-Videos von GU auf dem Fernseher ansehen.

 XSN Sports
Der Frontalangriff auf EA! Nachdem wir ja bereits gestern berichteten, dass EA sein Sportspiel-Lineup nur auf der PlayStation 2 online veröffentlichen wird, hat Microsoft nun eiskalt gekontert. Unter dem Namen XSN Sports verbirgt sich nämlich die neue Sport-Serie, die Titel wie u.a. NFL Fever, NBA Inside Drive, NHL Rivals, Amped 2 oder Rallisport Challenge 2 unter einem Dach vereint. Dazu kommt, dass all diese Titel Online spielbar sein werden - und hier möchte XSN Sports eine Stärken ausspielen. Denn so könnt ihr in all diesen Spielen Ligen gründen, Teams eröffnen und gegen Mitspieler rund um den Globus antreten. Damit die neuesten Spielpaarungen auch nicht kollidieren, besteht jederzeit die Möglichkeit, über die Website xsnsports.com seine Termine zu verwalten.

 Xbox Live
Klar, der Service macht jetzt schon einiges her, doch Potential für Verbesserungen ist immer gegeben. Das hat auch Microsoft erkannt und so wird Xbox Live dieses Jahr noch munter optimiert. Dazu soll die Möglichkeit gehören, im Dashboard mit anderen Freunden zu chatten (via Headset), eigene Clans zu gründen und, z.B. im Fall von Counter-Strike, nicht nur Levels herunterladen zu können sondern auch selbst konstruierte Maps zum Download anzubieten. Wir sind gespannt!

 Rare
Während man auf X02 letztes Jahr nur eine "dahingeschlampte" Demo von Kameo erblicken konnte, gibt Rare ein gutes halbes Jahr später richtig Vollgas. Hinter "Conker: Live and Uncut" verbirgt sich ein neues Mehrspieler-Conker, in dem ihr über Xbox Live in wilde Online-Gefechte einsteigen könnt. Dem nicht genug ist ein komplettes Remake inkl. bisher nicht veröffentlichter "Szenen" des Nintendo 64-Spiels "Conkers Bad Fur Day" enthalten! "Grabbed by the Ghoulies", lange in der Gerüchteküche, entführt den Spieler in einem als Beat'em Up-Adventure bezifferten Spiel in ein Geisterhaus, wo allerlei skurrile Ghoulies auf ihn warten. Und auch bei Kameo hat sich einiges getan: Ein dunkler Trollkönig macht das Land unsicher und ihr könnt ab Anfang 2004 die Ur-Elemente retten gehen!

 Aber das ist nicht alles...
Natürlich werden auch die aktuellesten Versionen von Halo 2, Counter-Strike, Voodoo Vince, Sudeki, Fable und anderen neuen Xbox-Spielen der Microsoft Game Studios gezeigt. Wir sammeln jetzt jedenfalls mal ein paar Screens und präsentieren euch auf E3-Universe im Laufe der nächsten Morgenstunden (gähn!) alle Bilder und Fakten und offiziellen Pressemeldungen zu den Infos, die uns Microsoft heute Nacht in Los Angeles zukommen lies.


 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU