Die Köpfe hinter dem Phantom

News vom 24-06-03
Uhrzeit: 15:09
Infinium Labs. hat wieder eine weitere Pressemitteilung zur Phantom Konsole heraus gebracht. Diesmal werden die Köpfe hinter dem Projekt vorgestellt. Die meisten kommen aus der Internet Branche, jedoch sind auch einige Konsolen Spezialisten im Team.
 
 
Ein Teil des Teams besteht aus Leuten, die schon Linux auf die Xbox gebracht haben oder den japanischen GameCube dazu gebracht haben US-Games abzuspielen. Der Kern des Entwicklungs-Teams besteht jedoch nicht nur aus "Freaks", sondern auch aus Geschäftsmänner aus dem Internet Bereich.
 
Einige haben sich in der "Underground-Szene" einen Namen gemacht, so ist zum Beispiel Andrew "Bunnie" Huang mit am Projekt beteiligt. Andrew Huang ist dafür bekannt einige Sicherheitslücken in jüngster Zeit aufgedeckt zu haben, die auch die aktuellen Konsolen betreffen.
 
Neben Andrew Huang sind auch noch Mark Friedler (Gigex), Allen Z. Sussman (US Securitys), Tasos Kaiafas (Intel), Scott Widham (Capital Cable) und Mark E. Hardie (ETC Music) an der Arbeit um das Phantom beteiligt.
 
Phantom Galerie
 
Quelle: TotalVideoGames
 

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU