ATI spricht über die Xbox 2

News vom 15-08-03
Uhrzeit: 22:43
Erst kürzlich gab Microsoft bekannt, dass der Nachfolger der Xbox einen Grafikchip von ATI haben wird (Wir berichteten). Da Nintendo schon im Mai bekannt gab, dass ATI den Grafikchip vom GameCube Nachfolger macht, haben viele Fans vermutet das es für beide Konsolen den gleichen Chip gibt.
 
Nun meldet sich ATI zu Wort und räumt mit einigen Gerüchte auf. So sagt ein Pressesprecher von ATI: "Ja, es arbeiten verschiedene Teams an den Grafikchips, mit verschiedenen Zielen und einem unterschiedlichem Zeitplan".
 
Da Nvidia aber nicht nur den Grafikchip der Xbox entwickelt hat, sondern zum Beispiel auch die Sound-Einheite, muss auch hier Ersatz gesucht werden. Microsoft scheint noch keinen Partner gefunden zu haben, der diese Hardware-Teile produzieren wird.
 
Gleichzeitig sprach Microsoft auch noch über die Features der Xbox 2. Die Konsole wird von Haus aus DvDs und CDs abspielen können. Der Schwerpunkt bei dem Nachfolger der Xbox wird aber ganz klar das Onlinegaming sein.
 
Quelle: ExtremeTech

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU