Milestone kündigt FX Racing an

News vom 07-10-03
Uhrzeit: 12:55
Der italienische Entwickler Milestone, verantwortlich für Racing Evoluzione, hat nun einen neuen Arcade-Racer für Xbox, PS2, GameCube und PC angekündigt.
 
In FX Racing kommt es jedoch nicht rein auf den Speed an, die 18 über die ganze Welt verteilten Strecken bieten auch reichlich Möglichkeiten, um halsbrecherische Stunts vorzuführen. Egal ob weite Sprünge, Powerslides oder das berühmte Fahren auf zwei Rädern, je spektakulärer der Stunt, umso besser für den Spieler, denn die Stunts bescheren einem einige nette Waffen. Unter anderem wird man Erdbeben auslösen oder Feuerbälle auf seine Gegner schießen können.
Insgesamt sollen einem 30 verschiedene Fahrzeugtypen zur Auswahl stehen, welche mit einem überzeugenden Schadensmodell ausgestattet werden.
 
FX Racing wird zwar auch vier Singleplayer-Modi bieten (Quick Race, FX Mode, Time Attack und Time Attack Ultra), das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Multiplayer. Vier Spieler können sich via Splitscreen bekriegen, während Xbox-, PS2- und PC-Besitzer auch online Gefechte austragen dürfen. Daher sind es im Multiplayer auch gleich fünf Modi, in denen man sich austoben können wird: Quick Race, Nitro Attack, Token Run, Wrecking Ball und Destruction Drive.
 

117 kb

83 kb

118 kb

133 kb

121 kb

110 kb

Erscheinen soll das Rennspektakel im ersten Quartal 2004.
 
FX Racing Screengalerie

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Aktuell @ GU