Xbox gerät in England unter Druck

News vom 08-10-03
Uhrzeit: 13:30

Wie die Kollegen von Computer and Video Games heute berichten, haben sich die Verkäufe der PlayStation 2 in England in der letzten Woche verfünffacht.

Die Situation auf der Insel unterscheidet sich ein bisschen von der aus Rest Europas. Während die PS2 bisher 169 Pfund (245 Euro) gekostet hat, geht die Xbox für 129 Pfund (190 Euro) über die Ladentheke. Doch nach der Preisanpassung von Sony auf 139 Pfund (200 Euro) (wir berichteten), haben sich die Verkäufe verfünffacht. Aber auch der Launch der Silbernen PlayStation 2 für 149 Pfund (215 Euro) hat einiges zu diesen guten Verkäufen beigetragen. Somit scheint es als für die Xbox auf der Insel enger zu werden, denn bisher konnten man sich immer recht gut auf den zweiten Platz behaupten.

Microsoft antwortete CVG auf Nachfragen, dass man mit einem Preis von 129 Pfund zufrieden sei, ein großes und wachsendes Portfolio an qualitativen Spielen habe und mit Xbox Live und der leistungsstärksten Hardware ein herausragendes Spielerlebnis ermögliche. Also keine Spur von einer Preissenkung?

Denn auch von unten droht der Xbox Ungemach, Nintendo wird an Freitag den Preis des GameCube um 50 Pfund auf günstige 79 Pfund (115 Euro) senken. Nach den Erfahrungen aus den USA wird dies sicherlich einige Würfel über die Ladentheke befördern. Laut CVG ist es also nur noch eine Frage der Zeit, bis Microsoft in England den Preis anpassen wird, im Gespräch sind 99 Pfund.

 


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von micha.pekrul
[08-10-2003 13:34] 
Die PS2 hat den GameCube sogar im Verhältnis 50:1 in den Verkäufen der letzten Woche geschlagen :ugly2:
Kommentar von Jindu
[08-10-2003 15:15] 
Wunderbar aussagekräftig, angesichts der PS2 Preissenkung und der angekündigten GCN-Preissenkung
Kommentar von Clawhunter
[08-10-2003 15:45] 
England sollte wirklich die Währung in € ändern, mit Pfund komme ich überhaupt nicht zurecht... Außerdem versteh ich nicht warum die PS2 so beliebt überall ist, warum?
Kommentar von Dark.Fighter
[08-10-2003 16:06] 
Jupp Jindu. ^^
Kommentar von micha.pekrul
[08-10-2003 16:32] 
@Jin und Dark: Die Preissenkung des Cubes wurde erst am Ende der Woche bekannt gegeben! Und das der Würfel schon immer sehr schlecht in England lief, ist ja kein großes Geheimniss, oder? Wird sich jetzt aber sicherlich ändern :D
Kommentar von Dark.Fighter
[08-10-2003 17:49] 
Dann hab ick nichts gesagt. *g* Auf alle Fälle wird der Cube aber in England für 115 Euro wegflutschen. *fg*
Kommentar von Günther
[08-10-2003 19:26] 
Beeindruckend!

BTW: Stelle in Frage, ob die breite Masse die angekündigte Preissenkung des Cubes überhaupt mitbekommen hat...
Kommentar von Nintendist2002
[08-10-2003 19:27] 
Ich finds nur komisch , des der Cube im UK mehr kosten wird wie in rest Europa.. Den bei uns kostet er 99 €, im UK umgerechnet 115 € oO
Kommentar von Günther
[08-10-2003 19:38] 
England ist generell teurer, vor allem London ist preislich tw. ein Horror. Kannst mal bei Gelegenheit vergleichen, was das Zeugs bei McDo und Co kostet.
Kommentar von micha.pekrul
[08-10-2003 21:32] 
@Nintendist: Nintendo wurde deshalb auch von der englischen "Consumers' Association of Great Britain" gerüffelt, dass der Preis um 10 Pfund zu hoch sei. Liest du hier: "Consumer Association slams Nintendo
Kommentar von Dark.Fighter
[08-10-2003 21:35] 
Günni, man wird es spätestens am 10.10 merken. *g* Einheidliche Preise sind in Europa eh solch Sache. Die Mehrwertsteuer ect. machen da öfter auch mal ein Strich durch die Rechnung. Generell sind die Konsolen aber immer nen Tick teurer in England. ^^
Kommentar von Dark.Fighter
[08-10-2003 21:38] 
Micha: Die Inselköppe sollen mal nicht heulen. Die Konsolen sind immer nen Tick teurer da unten. Ist mal wieder absolut lächerlich wie der Cube und somit mal wieder Nintendo als Depp hingestellt wird. ;)
Kommentar von micha.pekrul
[08-10-2003 22:01] 
@Dark: Normalerweise hast du ja Recht, aber diesmal ist wirklich nur der GameCube auf der Insel teurer als im Rest Europas. Die Xbox ist mit 190 Euro günstiger und Sony hat den Preis ja gerade exakt auf europäisches Niveau angepasst. Korrekterweise hätte Nintendo den Preis auf 69 Pfund senken müssen...
Kommentar von Dark.Fighter
[09-10-2003 0:44] 
190 Euro kostet also die Xbox in England ? Okay. Regt man sich aber deswegen in Deutschland auf diese eventuellen 9-10 Euro mehr zu zahlen ?
Content @ GU