Update: Rogue Squadron für Xbox?

News vom 11-10-03
Uhrzeit: 23:41
UPDATE - Julian Eggebrecht, seines Zeichens Präsident von Factor 5, äusserte sich im Maniac-Forum wie folgt zum IGN-Gerücht:
 
"Die "Meldung" ist ein Gerücht von IGN XBox. Wie ich schon öfter gesagt habe, entwicklen wir zur Zeit nur Technologie für die XBox und PS2. Solange der der Gamecube genügend Basis bietet, ziehen wir ihn den anderen beiden Plattformen definitiv als Ziel-Plattform für unsere Spiele vor. Es ist auch kein Geheimnis das wir es vorziehen, unsere Spiele exklusiv für eine Konsole zu entwicklen. Dieses Weihnachten wird sich zeigen, ob der Cube diese eine Konsole bleiben kann - ich habe da mit der Preissenkung die besten Hoffnungen.
Insofern werden wir Anfang nächsten Jahres sicher etwas klarer sehen.

 
 Julian"

 
Urspüngliche Meldung:


Auf dem N64 entfachte eine seichte Romanze zwischen dem deutschstämmigen Entwicklerteam Factor 5 und dem Videospielgiganten Nintendo. Rogue Squadron, ein Spiel um die heißen Luftgefechte im Star Wars Universum, erschien exklusiv für die in Rente gegangene Heimkonsole. Die beiden Nachfolger Rogue Leader und Rebel Strike machen hingegen den Würfel unsicher, an dessen Entwicklung Factor 5 auch noch beteiligt war. Doch nun droht einem der hübschesten Liebespärchen der Branche eine Beziehungskrise.
 
Denn wie Xbox IGN "gehört" haben will, werden nun die drei bisher Nintendo-exklusiven Star Wars Titel auf die Xbox portiert. Zeitnah am Release des DVD Packages der ersten drei Star Wars Filme könnte dieses Bundle Ende 2004 noch für reichlich Freuden unter Xbox-Jüngern sorgen. Zwar hat IGN keine Informationen bezüglich irgendwelcher Verbesserungen an den Titeln, ihre Quelle habe sich jedoch noch nie als falsch erwiesen. Dennoch ist dies bisher lediglich ein Gerücht!

Star Wars Rogue Leader Test (GCN)
Rebel Strike Screengalerie (GCN)

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Dark.Fighter
[11-10-2003 14:48] 
Warum Krise ? Factor 5 war immer unabhänging. Ick glaube die Beziehung zu Nintendo wird weiterhin da sein und Factor 5 wieder am GC-Nachfolger mitwerkeln wird.
Kommentar von real turok
[11-10-2003 14:51] 
beziehungskrise, sowas bekommt man immer wieder hin ;)
Kommentar von Dark.Fighter
[11-10-2003 14:59] 
So lange Factor 5 im Cube bzw. Nachfolger bleibt kein Problem. Man wird sehn wie es sich entwickelt. Aber laut Julian Eggebrecht wollte man sich wieder am Cube-Nachfolger beteiligen. :P
Kommentar von Sean
[11-10-2003 15:53] 
Factor 5 und am Cube Nachfolger XD Das ist nur ein Team, da gerade auf einem Hoch rumschwirrt - mehr net! Zoonami, das könnt ich mir vorstellen. Schließlich hat Hollis schon beim Cube an der Technik mitgearbeitet!
Kommentar von Dark.Fighter
[11-10-2003 16:14] 
Factor 5 hat auch seine Finger beim Cube mit im Spiel gehabt. Factor 5 kommt somit beim Cube-Nachfolger auch in frage. ^^ Aber ick reite hier schon wieder in ganz andere Themen rein.
Kommentar von metalakira
[11-10-2003 17:00] 
...*würg*...Könnte jetzt echt ein abkotzen.So'ne Schei**!Vieleicht hängt das mit dem Abtritt vom Lucas Arts Präsidenten zusammen.*vermutung*
Kommentar von Dark.Fighter
[11-10-2003 19:20] 
Vielleicht muß ja auch Factor 5 diese Titel jetzt an der Xbox bringen eben weil es LucasArts so will. ;) Meine die Rechte an dieser Reihe liegen nun mal eben bei LA. ^^ Dat hat vielleicht gar nichts mit einem N und Factor 5 Streit oder sonstwas für Kamillen zu tun. ^^ Factor 5 ist nämlich ziemlich Stolz auf seine Zusammenarbeit mit Nintendo, und ick glaube Julian Eggebrecht wird dat sicherlich nicht erfunden haben, grade weil man als 3rd Party nicht die KLappe zu halten brauch. ^^
Kommentar von Morpheus
[11-10-2003 19:53] 
Warum geht ihr alle davon aus, dass Factor 5 die 3 Titel auf der Xbox veröffentlicht wird? Es könnte genauso gut ein anderes Team für die Portierung verantwortlich sein. Wie Darki schon sagte, die Rechte liegen bei LucasArts und Portierungen werden meist von anderen Teams gemacht als von den Entwicklerteams selber.
Kommentar von Dark.Fighter
[11-10-2003 21:06] 
Ick denke nen Port dieser StarWars Cube-Titel wird nicht grade einfach auf der Xbox zu packen sein. ^^ Und ick könnte mir vorstellen (wie Morpheus schon sagte) dat die Jungs von Factor 5 vielleicht gar nichts mit den Xbox-Ports zu tun haben werden. Ick glaube die haben anderes zu tun als die Dinger zu Porten. ;)
Kommentar von Günther
[12-10-2003 0:53] 
Solange Julian nicht weiß, wie man Xbox schreibt, wird es keine Umsetzung geben :D
Kommentar von Sen²
[12-10-2003 1:22] 
hat jetzt zwar nicht wirklich was mit dem thema zu tun aber wieso postet ein factor 5 mann ins maniac forum?
Kommentar von Tabris
[12-10-2003 1:25] 
Um solchen Gerüchten gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen. ;)
Kommentar von Ash
[12-10-2003 1:43] 
julian hat früher sogar öfters im maniac-forum gepostet, allerdings hat die qualität abgenommen und dann hatte er wohl kein bock mehr :D Er ist halt Deutscher und darum ist es ja recht verständlich das er wert darauf legt auch mit deutschen "Freaks" zu reden :)
Kommentar von Andy
[12-10-2003 1:49] 
Auja, kann mich noch erinnern als Julian damals gepostet hat dass sie mal zum Spaß die Engine auf die Xbox portiert haben und Rogue Leader da mit unter 5 Fps rumgeruckelt hat. Ich hoffe ich finden text noch.
Kommentar von Dark.Fighter
[12-10-2003 2:06] 
Andy: Daran kann ick mich auch noch gut Erinnern. *g* Aber mal schaun ob's wirklich nach Weihnachten der GC noch allein sein wird. :) Aber ick denke mit der GC-Preissenkung sehe ick eine gute Ausbaufähigkeit der GameCube Hardwarebasis weltweit positiv entgegen.
Kommentar von tomek
[12-10-2003 4:04] 
@Andy: Wenn er das wirklich gesagt hat dann spricht das nicht unbedingt für seine Objektivität zu den anderen Konsolen. Denn die Engine von Rogue Leader ist nunmal nicht so Revolutionär das man sie nicht auch auf der Xbox zum flüssigen Laufen kriegen würde. Es ist klar das man eine Engine oder ein Spiel der jeweiligen Hardware anpassen muss denn sonst würde kein Spiel auf der jeweils anderen Plattform laufen. Da ich seit dem Release des Gamecubes einen habe, habe ich mir auch das Spiel geholt doch dadurch das es so sehr gehypt wurde war ich ein wenig enttäuscht was ich dann gesehen habe. Seitdem informiere ich mich jetzt immer sei es durch objektive Magazine oder ich leihe mir die Spiele vorher in der Videothek aus. Und da Factor 5 auch in der Entwicklung des Gamecubes Involviert war glaube ich denn Entwicklern genauso wenig wie als wenn einer von Bungie was über dem Gamecube sagen würde. Denn das wäre dann nämlich genauso objektiv.
Kommentar von maico
[12-10-2003 9:20] 
ich habe schon den testbericht über das nachfolgespiel von factor 5 gelesen. dieses spiel ist kein überding, der hat, so der testbericht, viele möglichkeiten vertan. also kein kaufgrund. es wird mit sicherheit fuer ps-2 u. xbox kommen dieses spiel, den man will ja geld verdienen und mit dem cube kann man das eben nicht. das erste spiel war auch nicht berauschend, ein viel zu hoher schwierigkeitsgrad, dass schreckt viele käufer ab.
Kommentar von Günther
[12-10-2003 10:09] 
@tomek: Absolut meine Meinung!
Kommentar von Andy
[12-10-2003 11:26] 
@tomek Blablabla! Du hast nicht mal gelesen was er geschrieben hatte sonst wüsstest du dass sie es nur mal als Test auf eine unfertige Xbox Version portiert haben, weil sie herausgefunden haben, dass die Programmierebene (resp. Programmiersprache) sehr ähnlich ist. Und hättest du es gelesen würdest du auch wissen, dass er damit nicht die xbox fertig machen wollte. Und darum erspar uns deinen besserwisserischen Kommentar wenn du den Post von ihm nicht mal gelesen hast, ok?
Kommentar von Tomcraft
[12-10-2003 12:58] 
Factor 5 kann sowieso langsam mal was anderes entwickeln, als ewig nur Star Wars, obwohl ich Rogue Leader geil fans und Rebel Strike auch kaufen werde! Einen dritten Teil aufm Cube werd ich mir nicht mehr kaufen!
Kommentar von Dark.Fighter
[12-10-2003 13:12] 
maico: Du bist ja mal wieder der größte Klops. *rofl* Du mit deiner genialen Weisheit weest sicherlich nicht mal die Verkaufszahlen von Rouge Leader in den USA. ;)
Kommentar von winnepuh
[12-10-2003 13:42] 
MANIAC! MANIAC! OLEEOLEE!!!
Kommentar von Jindu
[12-10-2003 14:09] 
Nur ein kleiner Hinweis für diejenigen, welche sowas wie einen Plan B hinter Julians Aussage erkennen wollen: "Wenn da ein Plan B existieren müßte, hätte er eher die PS2 als Ziel. Die PS2 ist nunmal die unbestritten meistverkaufte Konsole. Davon mal ab haben wir nur Plan A, Plan B oder C sind reine Fiktion."
Kommentar von tomek
[12-10-2003 18:10] 
@Andy: Stimmt, ich habe diesen Comment von dem Entwickler nicht gelesen, aber dann frage ich mich doch wieso dann dieser Comment hier aufgegriffen wird und die tatsache das es noch nicht einmal die fertige Xbox war noch nicht einmal erwähnt wurde.
Kommentar von Andy
[12-10-2003 18:43] 
Ich habe den Kommentar von Julian nicht deswegen wiedergegeben dass man ihn Einbeziehen sollte in das Verhältnis Xbox-Factor5, sondern um den Leuten, die den Comment von ihm damals gelesen haben ihn noch mal ins Gedächtnis zu rufen; bzw. wieviel (Vor-)Freude es gemacht hat ihn zu lesen, da zu dieser Zeit der Cube noch nirgendwo in der Welt erschienen war.
Kommentar von Goldenarms
[13-10-2003 2:20] 
Ach Maico, sei doch so gut und gebe mal die Quelle für den Rebel Strike Test an den du gelesen haben willst, das kommt so kurz bei dir und ich würde gerne mal mitlachen. Ich selber bilde mir da noch keine Meinung. Das Spiel ist am 9.10 fertiggestellt worden und Du postest am 12.10 um 9 Uhr früh, daß du einen fundierten Test gelesen hast, der deine sowieso stets vorgefaßte Meinung geändert haben soll!? Deine Art Spiele zu beurteilen ist ja lachhaft, die Tatsache, daß es nochnichteinmal erschienen ist ebenso. Du hast Fieber Maico.
Kommentar von Draftgon
[13-10-2003 5:39] 
ähh also die N-Zone ist inzwischen seit einer Woche draussen und hat einen Volltest zu Rebel Strike @ Goldenarms Hab auch n Scan hier, falls jemand wirklich den TEst sehen will.
Kommentar von Goldenarms
[13-10-2003 6:57] 
Du solltest besser hinschauen Draftgon, das Spiel wurde 9 Oktober von Factor 5 fertiggestellt und befindet sich gerade in der Produktionsphase für den US realease am 21 Oktober, weitere Fragen erübrigen sich da wohl. Wenn du dich schon einschaltest Draft, meinte Maico diesen "Test" überhaupt, was schreibt die N-Zone denn ernüchterndes über das Spiel und welche Wertung hat es bekommen Rollauge?
Kommentar von DevilsCrow
[13-10-2003 11:31] 
91% hat es bekommen
Kommentar von Dark16
[13-10-2003 12:36] 
Es gab auch schon einen test bei gamefront zu sehen wo das game nicht ganz so gut abgeschnitten hatte dort stand, dass die steuerung bei dem slider und den Fußeinheiten schleicht sei. Die flugeinheiten(steuerung) und grafik seien aber sehr gut. stand dort halt so ähnlich hatte glaube ich ca. 6/10 punkten bekommen wenn ich mich nicht täusche
Kommentar von Dark.Fighter
[13-10-2003 12:38] 
Dark16: Der Test ist Mist und total daneben. *g*
Aktuell @ GU