Entwicklung von Duality gestoppt

News vom 14-10-03
Uhrzeit: 16:37
Es hätte so schön sein können, das vom spanischen Developer Trilobite Graphics entwickelte Spiel sollte Action, Adventure und Rollenspielelemte zu einem innovativen Spielkonzept vereinen. Besonders interessant präsentierte sich ein neuartiges spielerisches Element, bei dem der  Spieler die gleiche Storyline mit unterschiedlichen Charaktern erleben konnte.
Das Zusammenspiel von Gameplayelementen und beeindruckender Grafik hätte das Potenzial für ein einmaliges Spielerlebnis auf der Xbox gehabt.
 

58 kb

57 kb

37 kb

39 kb

34 kb

40 kb
 
Wem die Vergangenheitsform der obigen Sätze schon Böses ahnen läßt, der liegt mit seiner Befürchtung leider richtig. Wie uns Trilobite Graphics heute auf Nachfrage bestätigte ist die Firma pleite und Duality wird nie erscheinen - es sei denn ein zahlungskräftiger Käufer erwirbt die Rechte an Duality und entwickelt das Spiel zu Ende.
 
Als Gründe für die Zahlungsunfähigkeit von Trilobite Graphics sind Probleme mit dem koreanischen Publisher NC Soft zu nennen, dieser hatte den ebenfalls in Korea ansässigen Entwickler und Publisher Phantagram Interactive übernommen und ab dem Zeitpunkt der Übernahme nur einige bei Phantagram in Entwicklung befindliche Spiele weiter finanziert. Duality gehörte leider nicht dazu.
 
Das von Phantagram derzeit exklusiv für die Xbox entwickelte Kingdom Under Fire: The Crusaders, welches auf der diesjährigen E3 viel positives Feedback bekam, befindet sich aber weiterhin in Produktion und soll nächstes Jahr erscheinen.

Trilobite Graphics
 

 Autor:
Dirk Sandel 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von ankeingo
[14-10-2003 19:24] 
mal wieder ein X-Box game weniger!!!!!!!
Aktuell @ GU