MS rüstet sich für Weihnachten

News vom 21-11-03
Uhrzeit: 19:38
Dass Microsoft mit schnuckligen Bundles und vielen Live-fähigen Spielen die Kunden zum Kauf einer Xbox bewegen will, die dann schick unterm Weihnachtsbaum liegen soll, müssten inzwischen die meisten mitbekommen haben. Um aber alle Eventualitäten auszuschließen, macht der Publisher in der heutigen Pressemitteilung lieber nochmals explizit darauf aufmerksam:
 
München, 21. November 2003. Dieses Jahr wird Weihnachten für Videospielfans zu echten Festtagen: Zahlreiche Xbox-Spiele stehen in Europa auf den Wunschzetteln.
Spiele wie das familien-taugliche "Grabbed by the Ghoulies" oder die via Xbox Live online spielbaren Titel "Project Gotham Racing 2" und "Rainbow Six 3" werden von Videospielern seit Monaten sehnsüchtig erwartet. Jetzt sind sie pünktlich zu Weihnachten erhältlich - und zwar nur für Xbox-Spieler.
Es ist Weihnachten sogar noch einfacher, mitzuspielen: Dank eines speziellen Weihnachts-Angebots, das seit dem 24. Oktober so lange der Vorrat reicht verfügbar ist, erhalten Videospielfans für nur 199,99 Euro alles, um richtig loszulegen: Das Videospielsystem Xbox, die Spiele "Halo: Kampf um die Zukunft" und "Midtown Madness 3" sowie einen Gutschein für ein kostenloses, zweimonatiges Xbox Live-Abonnement.
Bis Jahresende sind nahezu 350 Xbox-Spiele erhältlich. Dazu zählen mit "FIFA Football 2004", "Medal of Honour: Rising Sun", "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" und "True Crime: Streets of LA" auch die wichtigsten, auf allen Konsolen erscheinenden Titel - allesamt noch zu Weihnachten.
"Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um mit Xbox zu spielen." so Michel Cassius, Senior Director Xbox Plattform und Marketing. "Zahlreiche der weltweit begehrtesten Spiele erscheinen dieses Weihnachten - und das nur auf Xbox. Diese Exklusivtitel ergänzen ein bereits umfangreiches Angebot an hervorragenden Spielen, das in Qualität und Quantität bemerkenswert ist. Zusammen mit Xbox Live beweist die Auswahl an Xbox-Spielen, warum Xbox das gegenwärtig beste erhältliche Videospielsystem ist."

Exklusive Spiele zu Weihnachten
Dieses Weihnachten findet jeder Spieler das richtige Xbox-Spiel für seinen Geschmack. Von Rennspielen über Action-Titel bis hin zu Sportspielen wurde dabei jedes Spiel perfekt an Xbox angepasst, um fantastische, neuartige Spielerlebnisse zu bieten. Spiele der Microsoft Game Studios sind:

Project Gotham Racing 2 - (Bizarre Creations/Microsoft Game Studios) - Das erste Rennspiel der Welt, das Spieler sowohl für Geschwindigkeit als auch Fahrgefühl belohnt, definiert nun Online-Spielen über Xbox Live neu.
 Amped 2 - (Microsoft Game Studios) - Das ultimative Freestyle-Snowboard-Erlebnis: Spieler können mit Xbox Live gegen die besten virtuellen Snowboarder der Welt antreten und mit dem neuen XSN Sports-Service ihre Leistungen in Ranglisten verewigen.
Top Spin - (PAM/Microsoft Game Studios) - Als Teil der neuen XSN Sports-Serie ist Tennis ist nur auf dem Center Court realistischer als in Top Spin.
 Voodoo Vince- (Beep Industries/Microsoft Game Studios) - In der Rolle der Voodoo-Puppe Vince erlebt der Spieler ein atemberaubendes Abenteuer: Er muss sich in Voodoo-Manier selbst verletzen, um gegen zahlreiche Monster und Gegner anzukommen und seine Besitzerin Madam Charmaine zu finden.
 Counter-Strike (Valve Software, Ritual Entertainment & Turtle Rock Studios/Microsoft Game Studios) - Das bekannteste Online-Action-Spiel für den PC debütiert auf einem Videospielsystem - natürlich exklusiv auf Xbox mit Xbox Live-Unterstützung.
 Grabbed by the Ghoulies (Rare/Microsoft Game Studios) - Von den Entwicklern des weltweit enorm beliebten Titels "Banjo-Kazooie" kommt ein neues, faszinierendes Spielerlebnis für die ganze Familie.
Crimson Skies: High Road to Revenge - (Microsoft Game Studios) - "Crimson Skies: High Road to Revenge" begeistert Spieler durch atemberaubende Luftkämpfe mit dem Charme klassischer Hollywood-Blockbuster.
 Links 2004 - Links 2004 bietet Spielern die Chance, über Xbox Live auf realistische Art und Weise die berühmtesten Golfkurse der Welt unter Par zu spielen.

Ergänzend zu den Spielen der Microsoft Game Studios erscheinen dieses Weihnachten zahlreiche exklusive Titel von Partner-Publishern - darauf ausgelegt, die einzigartigen Fähigkeiten von Xbox zu nutzen. Dazu gehören:

 Tom Clancy's Rainbow Six 3 (Ubi Soft) - Im dritten Teil der erfolgreichen Rainbow Six-Serie muss das Team Rainbow in einem Wettlauf gegen die Zeit den Terror besiegen und ein Geheimnis lüften. Nur auf Xbox können Spieler via Xbox Live online gegeneinander antreten.
 Sega GT Online (Sega) - Eines der realistischten Rennspiele kann nun online gespielt werden: Sega GT Online erlaubt es bis zu 12 Spielern, am Steuer der schnellsten Rennboliden ihr Können gegen tausende Spieler aus ganz Europa zu beweisen.
Dino Crisis 3 (Capcom) - Mit einer komplett neuen, futuristischen Handlung entführt "Dino Crisis 3" den Spieler in ein actionreiches Abenteuer, das sich signifikant von den bisherigen Teilen der Dino Crisis-Serie unterscheidet.

Zusätzlich zu diesen Spielen werden durch zahlreiche neue, familien-freundliche Titel, die das umfangreiche Angebot zu Weihnachten ergänzen, neue Käufergruppen erschlossen: 
Harry Potter™: Quidditch Cup (Electronic Arts) 
Harry Potter™ und der Stein der Weisen (Electronic Arts)
Findet Nemo (Disney Interactive/THQ)


Xbox Live
Fünfzig Spiele mit Xbox Live-Unterstützung werden bis Jahresende im Handel stehen - über 100 bis Ende Juni 2004. Zu den zahlreichen neuen Xbox Live-Titeln der Partner Publisher gehören dieses Weihnachten XIII (UbiSoft), Magic: The Gathering (Atari), Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy (Activision), Outlaw Volleyball (TDK), ESPN NFL Football (Sega), ESPN NHL Hockey (Sega), ESPN NBA Basketball (Sega), Ford Racing 2 (Empire), Race Driver (Codemasters), NBA Inside Drive 2004 (Microsoft Games Studios), NBA Jam 2004 (Acclaim), Hunter the Reckoning: Redeemer (Vivendi), Secret Weapons over Normandy (Lucas Arts), SWAT: Global Strike Team (Vivendi) und Carve (Take Two).

"Xbox Live wird immer großartiger." so Michel Cassius. "Xbox-Fans, die bereits über Xbox Live online spielen, wissen das. Nun werden sich mit dem Xbox Live Schnupperangebot, das mit vielen Spielen zwei Monate kostenlosen Zugang ermöglicht, sogar noch mehr Spieler online treffen. Online-Spieler haben mit Xbox-Spielen wie 'Project Gotham Racing 2', 'Tom Clancy's Rainbow Six 3' oder 'Top Spin' dieses Weihnachten eine unglaubliche Spiele-Auswahl."

Auch nach Weihnachten ist kein Ende in Sicht: Für 2004 sind exklusiv für Xbox bereits Highlights wie "Fable", "Kameo: Elements of Power", "Sudeki", "Ninja Gaiden", "BC" und das sehnlich erwartete "Halo 2" angekündigt.


 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Cosmo
[22-11-2003 12:17] 
"Grabbed by the Ghoulies" oder die via Xbox Live online spielbaren Titel "Project Gotham Racing 2" und "Rainbow Six 3" werden von Videospielern seit Monaten sehnsüchtig erwartet." hab ich da was verpasst? *rofl* nicht ein einziges top spiel für weihnachten...
Kommentar von real turok
[22-11-2003 13:31] 
hohoho, zumindest pgr2 ist über jeden zweifel erhaben.
Kommentar von Kajiit
[22-11-2003 14:02] 
He wo sind da top games ? meinen die etwas das bescheuerte alte rainbow six3 welches schon vor monaten für den pc rauskam und net so gut war ROFL typische Microdoff Politik, die sollten lieber keine konsolen bzw konsolen games mehr rausbringen,
Kommentar von ankeingo
[22-11-2003 14:21] 
Super M$ , weiter so !!!!!
Kommentar von ankeingo
[22-11-2003 14:29] 
Dies war natürlich ehe lächerlich gemeint!Super Bundels , blickt da noch einer durch ? Und RARE Games verkaufen sich auch nicht mehr so wie früher! Es fehlt halt der qualitätsdruck vom Big N.Die Grundidee von Grabbed by the Ghoulies kommt mir doch sehr bekannt vor!Naja das Game war ja schon in entwicklung als RARE noch für Big N gearbeitet hat. Es kommt nichts neues von dort.Naja ausser PC Spiele umsetzungen !
Kommentar von gamemaster
[22-11-2003 15:23] 
bitte? rainbow six3 ist eines der geilsten games zur zeit für xb. allein die möglichkeit über LAN bzw. mit Headset zu zocken soll nintendo erstmal nachmachen mit ihrem qualitätsdruck ROFL! Nintendo und qualität, da muss man eigentlich nur mario sunshine anschauen um zu sehen das das oft nicht das gleiche ist.
Kommentar von Waffleman
[22-11-2003 15:23] 
Natürlich sind da gute Games. PGR2, TopSpin, Amped 2, usw. Natürlich ist nicht jedes Spiel jedermans Geschmack, aber es soll ja auch Leute geben, die MK:DD net besonders finden.
Kommentar von Draftgon
[22-11-2003 16:19] 
ROFL als der von "beste erhältliche Videospielsystem" redete war der für mich schon gestorben. Typisches PR-Gelaber. Aber das T-Shirt was er trägt.. ähem.. der sieht darin sehr "anders" aus ^^ Achja, Grabbed by the Ghoulies verkaufte sich übrigens in den ersten 2 Wochen in den USA 6175 mal... *räusper* Echt peinlich, das wäre sogar in Deutschland ein Flop....
Kommentar von jaggerbit
[22-11-2003 18:10] 
Ah! Die Microsoft Basher sind wieder da..herzlich willkommen im aktuellsten Xbox Thread in dem Nintendo Fans frei bashen dürfen... Beginnen wir von vorne: Wer unter diesem Lineup keine TOP Games findet, der hat entweder noch keines der Spiele mal persönlich getestet oder er will nicht akzeptieren dass dieses Lineup eigentlich für jeden Geschmack etwas bietet. Nintendo hat zu Weihnachten wieder die bekannte Knuddelspiele Welle, die sprechen mich eben nicht an. Aber sage ich deshalb dass ein Mario Kart DD ein schlechtes Spiel ist? Nein, ich in der Lage bin Testergebnisse (auch von neutraler Seite) zu akzeptieren und wenn die sehr pro PS2 eingestellte EGM PGR2 dreimal 9,5 gibt dann ist das ein echter Hit. In sachen PR Gelaber sagt Ninetndo nicht noch vor nicht allzulanger Zeit eine Preissenkung des Gamecube wäre nicht nötig...na? Kein PR Gelaber ne...macht mal die Augen auf. Jede Seite gibt in diesem lächerlichen "Krieg" ihr bestes, der eine mehr der andere weniger, aber jeder arbeitet mit diesen miesen Tricks. zu Ghoulies: abgeshen dafon davon dass Draftgon es Rare irgendwie zu gönnen scheint, dass sich das Spiel schlecht verkauft möchte ich doch einmal in den Raum stellen ob es neben den unbestritten Problemen die das Programm hat (von denen manche auch hochgespielt werden)..hatte Luigis mansion eine längere Spielzeit?) vielleicht ein wenig zu innovativ und zu wenig Mainstream für den durchschnittlcihen Xbox Besitzer ist? Das Steuerungskonzept ist wirklich neu und funktioniert IMO doch sehr gut, nur ist eben keine der bekannten Lizensen von denen die Rare Games immer profitieren. Also Draftgon freu dich über die miesen Verkaufszahlen und vergnüg dich mit einem (weniger innovatven) mario kart oder sonstwas. Aber freu dich nicht darüber dass sich ein ambitioniertes Spiel mies verkauft...mir macht Ghoulies mehr Spass als R6 und ich bin 26 Jahre alt...HILFE! Ich falle aus der Zeilgruppe... Ich Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Kommentar von jaggerbit
[22-11-2003 18:13] 
Oh, ich habe ja noch garnicht auf kajiit und Cosmo geantwortet: Hey, Nintendo hat Zelda wiederaufeglegt und bringt den Xten teil einer Serie...kein gutes Lineup zu Weihnachten die sollten besser keine Spiele und Konsolen mehr produzieren!
Kommentar von Ohrbesen
[22-11-2003 18:35] 
Mich sprechen da nur GbtG, VV und DC3 an. Leider alles nur durchschnitt, wenn auch einmal mit Rarecharm und Cpacom coolness/styl. Aber das GbtG innovativ sein soll, halt ich für ein Gerücht...Crimsons Skys vllt auch ganz gut, aber das dachte ich bei SW: RL 2 auch... Rare hat halt diesmal nicht so geklotzt wie bei BK damlas und Conker ist auch nur ein Remake. PDZ kommt erst in 2-3 Jahren, Kameo sieht wenigstens sehr gut aus. Kein schlechtes Lineup, aber mir persönlich fehlt ein Burner.
Kommentar von jaggerbit
[22-11-2003 18:40] 
Also wenn ein Actionspiel mit einer Steuerung daher kommt bei der nicht mit den Actionbuttons geprügelt wird, dann finde ich das schon innovativ. Was exakt spricht euch denn bei den Konkurrenz-Lineups so an?
Kommentar von Ohrbesen
[22-11-2003 18:50] 
Naja, ich finde es ist mehr AA. Bei der PS2 sind es PoP, BGaE und bei dem GCN sind es F-Zero, Viewtifull Joe, Mario Party 5 und (jetzt der Burner Konsolenübergreifend) Mario Kart: Double Dash!
Kommentar von snook
[22-11-2003 19:17] 
pgr2 is ganz nett. der rest is für die tonne.
Kommentar von Draftgon
[23-11-2003 0:19] 
Jaggerbit O_O Du gehst ab... wieso musst du mich denn über Nintendo aufklären? Hallo? Ich hab genauso eine Xbox, mir gehts da jetzt um DIESES Thema, was diese News anspricht. Und halte mich bloß nicht für einen Fanboy, das kann ich nicht ab!!! Ich halte Mario Kart genauso für völlig überbewertet und finde es ist dem Vorgänger zu ähnlich. Aber bitte, wir sind nicht bei dem Thema, also lass sowas!!! Um zum Thema zu kommen. Solche Verkaufszahlen sind nicht zum "Lachen". Du willst mir doch nicht sagen, dass 6000 verkaufte Einheiten - wohlgemerkt in einem Land der USA, in einem Zeitraum von 2 Wochen nach Release - kein unglaublicher Flop ist der Folgen nach sich ziehen wird!? Microsoft wird einiges bei Rare ändern wollen / müssen. Denn dieser Auftritt ist beschämend und das Spiel ist auch laut 4 Players sogar schlechters als das eh schon langweilige Luigis Mansion. Für ein Rare Game alles andere als gut. Aber ich bin ja ein Fanboy, gelle Jaggerbit?! -_-
Kommentar von Ohrbesen
[23-11-2003 10:48] 
LM war alles andere als Langweilig, deswegen würde ich GbtG auch gerne für den Cube sehen. Die meisten Xboxler haben halt noch nie was von Rare gehört oder halten solche Spiele für kindisch; was absoluter Bockmist ist. Auch wenn ich glaube, das der Hauptchar wol der langweiligste ist, den ich je gesehen habe. Irgendwann kommt mir auch mal eine Box ins Haus, samt BF3, Shenmue, und den Rare Titeln.
Kommentar von TheRock
[23-11-2003 12:03] 
finde das Weihnachtslineup von M$ dieses Jahr eigentlich auch total schwach... kaum ein Spiel das mich interessiert.. nachdem ich mir in den letzten paar Wochen knapp 5 (oder warens mehr? :D) Cube Games, 3 für PS2 und 1 für die Box (und 1 geschenkt bekommen *g*) geholt hab ist für mich Weihnachten dieses Jahr ganz klar verteilt, was aber die "normalo" Zocker dieses Jahr wieder sehen werden ist sowieso unklar.. aber @jaggerbit: Knuddelwelle? F-Zero, Viewtiful Joe, 1080° Avalanche... wo sind die zum Knuddeln? Gut Joe vielleicht, aber das Spiel hat ne Comic Grafik, aber die past genial zum Flair...
Kommentar von jaggerbit
[23-11-2003 13:02] 
@draftgon: Äh, ich dich nirgendo als Fanboy bezeichnet oder? Ich habe lediglich bewußt eine etwas provokative Ausdrucksweise gewählt und da ich mich an einige Posts von dir in einem anderen Forum (fängt mit a an und hört mit box auf) erinnern kann kenne ich deine Meinung zu GbtG. Und stell dir vor, ich geb dir recht was die Verkaufszahlen angeht, sollten diese wirklich so schlecht sein, dann wird MS was bei Rare ändern müssen. Da sich aber auch dass durchaus brauchbare Voodoo Vince miserabel verkauft hat, muss man sich fragen ob es wirklich an der (mangelnden) Qualität der Software oder aber am Käuferumfeld liegt. Offenabr will ein Xbox Besitzer keine bunten Spiele mit relativ linearem und simplen Gameplay, sondern eher Rennspiele oder Ballereien aller Art. Ich bedauere dies, da ich ein abwechslungsreiches Sortiment sehr schätze. Fakt ist aber auch: MS gab GBTG zum Release frei, war von daher wohl von der Qualität überzeugt und wollte es unbedingt zu Halloween veröffentlichen. Dies war ein Fehler, ebenso wie die Tatsache Rare nicht mit einem der bekannten Franchises (etwa dem Conker Remake) auf der Xbox Starten zu lassen. Ich hoffe MS wird daraus leren und das kommenden LineUp von Rare überdenken, auch wenn die Spiel dann erst 2006 erscheinen. Bisher ist Rare den horrenden KAufpreis keinesfalls Wert, ich denke aber auch dass da einiges an Technischem Know How für die Xbox 2 entwickelt wird. Du erweckst bei mir den Eindruck beinahe schadenfroh über den schwachen Start von Rare auf der Xbox zu sein, das stört mich ein wenig. Zu MK:DD oh, jemand der meine Meinung vertritt dass der Titel zu hoch eingeschätzt wird und das auch sicher wegen dem bekannten Namen. Falls du die provozierenden Äußerungen von mir auf dich bezogen hast, dann tut mir das Leid, ich wollte vielmehr die Leute erreichen welche alles was MS macht grundsätlich schlecht machen. btw: Ich habe auch einen Cube neben de rXbox stehen und war z.B. von Metroid Prime enttäuscht obwohl es überall hochgepriesen wurde. Mich spricht das Weihnachts Lineup des Gamecubes dieses Jahr halt noch weniger an wie das der Xbox, was natürlich an meinem Spielegeschmack leigt. Ich denke aber dass so oder so Sony dieses jahr wieder absolu vorne leigen wird, allein wegen EyeToy, gefolgt von Nintendo und dann MS, allein wegen der etwas seltsamen Bundle Politk. Der Erfolg des Cube nach der Preissenkung zeigt doch, dass eine Preissenkungd er Hardware mehr bringt als jedes Bundle.
Kommentar von Cosmo
[23-11-2003 15:16] 
echt zum lachen jaggerbit:D.schonmal davon gehört was fanboys von objektiveren zockern unterscheidet?richtig,sie aktzeptieren nicht die meinungen anderer und versuchen diesen vehement ihre eigene meinung einzubläuen.kann man prima daran erkennen ,dass man direkt angefahren wird ,wenn man einen pr text lächerlich macht(haben pr sachen halt so an sich) und keine killer application für weihnachten im xbox angebot sieht. "Wer unter diesem Lineup keine TOP Games findet, der hat entweder noch keines der Spiele mal persönlich getestet oder er will nicht akzeptieren dass dieses Lineup eigentlich für jeden Geschmack etwas bietet."...oder hat einfach eine andere meinung als ein xbox fanboy der jeden ,weil er nicht seine meinung teilt ,anzickt.
Kommentar von jaggerbit
[23-11-2003 16:16] 
Ach Cosmo, wie egrne würde ich mal objektiv mit dir diskuttieren. Wer die Postings hier verfolgt der sieht eindeutigst die absolute Pro Nintendo Einstellung jede, ich wiederhole jede, MS Presseerklärung wird hier lächlerich gemacht. Wenn Nintendo sich äußerst ist es immer wahr und kommt dem Amen in der Kirche gleich..DAS sind Fanboys und einige von den Spielen in diesem Xbox Lineup sind laut Wertungen absolute TOP Titel. Vielleicht sollten einige leute einfach nicht immer pauschal ihre Meinung zu News schreiben, werde das in Zukunft auch lassen weil es nur immer böses Blut gibt. Das Lineup ist gut, da bleibe ich bei und mein Posting ist wie schon erwähnt bewußt provozierend gewesen, einfach weil ich weiß dass sich die N Fanboys sonst nciht aus der Reserve locken lassen. Wir werden sehen wie die Käufer entscheiden..da bin ich sehr gespannt. Okay kommt mit dem Argument Mario kart ist ein TOP Game das hat die Xbox nicht, mag sein..für mich ist halt ein PGR2 interessanter als Mario Kart. Wir können mal gerne ein Ründchen diskuttieren über das Thema..abe rnicht hier ..*g*
Kommentar von AdamBeyer
[23-11-2003 16:32] 
Yeah PGR2 bald gehört es mir, samt neuer Xbox! juhu
Kommentar von TheRock
[23-11-2003 18:13] 
@jagger: Mario KArt kann man aber im Grunde schlecht mit PGR2 vergleichen. Ein Street Racer und ein Fun Racer sind halt mal was unterschiedliches.
Kommentar von jaggerbit
[23-11-2003 18:30] 
Logisch, deswegen gefällt mir ja auch das eine besser und das andere weniger gut. Die Geschmäcker sind verschieden und deshalba uch die Lineups unterschiedlich attraktiv.
Kommentar von Goldenarms
[23-11-2003 21:01] 
Jaggerbit, du bist ja auch schon älter, vielleicht hast du damals entsprechende Mitteilungen gelesen, als MS seine Position gegenüber Netscape bekannt gab. Microsoft PR ist anmaßend und narzistisch und bekommt deshalb sein Fett zurecht ab. Alles andere kann dir doch egal sein, ich verstehe deine wortreichen Ausführungen dazu gar nicht. Das Spiele Lineup vom MS zu Weihnachten mag ja individuelle Interessenten finden, aber echte Tophits, oder wichtige Seller in der Kategorie von beispielsweise Halo 2, sind es nunmal nicht. Und in genau diesem Zusammenhang wurde hier gescherzt.
Kommentar von Cosmo
[24-11-2003 12:37] 
schön ,dass es mal jemand auf den punkt bringt :) *applaus*
Kommentar von kay
[26-11-2003 15:16] 
Also ich muss mich mal ganz klar vor Jaggerbit stellen!! Ich besitze nur einen Cube,bin sicherlich auch irgendwo ein fanboy,aber Jaggerbit hat wohl mit als einziger recht,was das bashen angeht!! Ich stelle mich neutral vor die Spiele,und sehe was ist innovativ,und sage nicht,dass es schlecht ist,nur weil MS davor steht.ich mag MS zwar wegen der Firmenpolotik nicht,aber ich kann auch zugeben,dass es einige Hammer-Spiele auf der Xbox gibt!! Einige denken wirklich,dass alles was Nintendo macht ist heilig,aber es ist genauso PR-gelaber bei wo mir schlecht wird,wie bei Sony oder MS!! Im großen und ganzen denke ich auch,dass Nintendo mehr Innovation was Spiele angeht zeigt,aber es ist noch lange kein Grund,nicht mal gesunde Kritik am Firmenunternehmen Nintendo zu üben.Im Gegenteil,es kann eher helfen!!
Aktuell @ GU