Splinter Cell: PT auf dem Sundance

News vom 17-01-04
Uhrzeit: 13:12
Für die Präsentation vom Splinter Cell-Nachfolger Pandora Tomorrow hat sich Ubisoft etwas ganz besonderes ausgedacht. Der Titel wird nicht auf der E3 oder auf einer anderen Videospiel-Messe vorgestellt, sondern auf dem Sundance Film Festival. Es ist das erste Mal, dass ein Videospiel auf einem Film Festival vorgestellt wird.
 
Ubisoft Vize-Präsident Tony Kee dazu: "Filme und Videospiele haben das gleiche Ziel: Das Publikum zu befriedigen und zu begeistern. Egal, ob das fertige Spiel ein Film oder ein Spiel ist, es erzeugt starke Emotionen bei den Kunden: Spannung, Angst, Spaß und Frust. Splinter Cell: Pandora Tomorrow ist mit seiner spannenden Story und dem hohen Anteil an Action das beste Beispiel für die Evolution der Videospiele."
 
Am 18. Januar dürfen dann die ersten Menschen einen Blick auf den neuen Titel rund um Sam Fisher werfen.  Da Microsoft ein Sponsor vom Film-Festival ist, wird das Spiel natürlich in der Xbox-Version vorgestellt.
 
Quelle: GameSpot

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Content @ GU