Links: Xbox Live Content für 5 Euro!

News vom 23-02-04
Uhrzeit: 20:02

Ab heute gibt es einen weiteren kostenpflichtigen Premium Download über Xbox Live. Für einen neuen Golfplatz (Kapalua in Hawaii,  6369 Blöcke) für das Spiel "Links 2004" müssen golfbegeisterte tief in die Taschen greifen – ganze 4,99 Euro schlägt der Download zu buche.

Bereits Ende November 2003 tauchte für Mech Assault ein kostenpflichtiger Download auf. Doch bot dieses größere Update noch zwei neue Spieltypen und zusätzlich drei neue Karten (wir berichteten). Bei Links 2004 erhält man für knapp 5 Euro aber nur einen weiteren Kurs, womit sich die Gesamtzahl der Kurse auf zehn erhöht.

Laut Spielegrotte wird Links 2004 am 1. März im Preis gesenkt und kostet dann nur noch 34,99 Euro (UVP: 39,99 Euro). Man sollte also selbst abwägen, ob ein einzelner Kurs 5 Euro wert ist. Und wie sich das ganze dann PR-mäßig liest könnt ihr folgender Pressemitteilung entnehmen.


Offizieller Pressetext:


EXKLUSIV FÜR XBOX: GOLFEN AUF HAWAII - ATEMBERAUBENDER KAPALUA GOLF KURS JETZT FÜR LINKS 2004 ZUM HERUNTERLADEN ERHÄLTLICH

Xbox kündigt das Erscheinen der neuen herunterladbaren Inhalte der beliebten Xbox Golf Spiel-Serie "Links 2004" an. Europäische Golfer können den neuen Golfplatz von Kapalua via Xbox Live für €4.99 herunterladen - eine hervorragende und preiswerte Möglichkeit dem kühlen europäischen Winter zu entfliehen und sich ein tropisches Golfvergnügen im hawaiianischen Stil zu gönnen.

Mit dem weltberühmten 7,263-Yard, Par 73 großen Golfplatz von Kapalua in Hawaii, erhöht sich die Gesamtzahl der Kurse in "Links 2004" auf zehn. Das realitätsnahe Design wurde von Ben Crenshaw und Bill Coore gestaltet: Eingebettet in natürliche geografische Formationen werden die realen Dimensionen erlebbar. "Links 2004" bietet als Besonderheit echte internationale Kurse wie z.B. St. Andrews, Loch Lomond, Grey Wolf, Four Seasons Resort Aviara und New South Wales.

Trotz Schnee und Eis: Mit "Links 2004" ist der Golfplatz 365 Tage im Jahr geöffnet. Die Golf-Fans können hierbei zwischen der Anzahl der Mitspieler, dem Kurs und den Kursbedingungen für ihr Match wählen. Via Xbox Live kann man Golfer aus der ganzen Welt treffen. "Links 2004" bietet nun auch die Option eines "Fast Play", bei dem die Golfer simultan - nicht abwechselnd - eine ganze Runde in einem Bruchteil der normalen Spielzeit absolvieren können. In der Reihe der XSN Sport-Titel bietet "Links 2004" den Xbox Fans die Möglichkeit ihr eigenes Online Golf Turnier zu gestalten und via Xbox Live gegeneinander anzutreten, während sie ihren hart verdienten Rang auf ihrer eigenen virtuellen Sport Seite, der zentralen Webseite XSNsports.com, beibehalten können.


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von tomek
[23-02-2004 20:25] 
Durch den kostenplichtigen Download von Mech Assult ist ja dieser Preis entstanden. Bei Mech Assault war der Preis ja noch in Ordnung da es ja vom Umfang her groß war, doch für so ein Kurs bei Links 2004 ist der Preis zu hoch. Aber vielleicht wird der Preis ja auch gesenkt wenn Micrsoft merkt das sich der neue Download-Content nicht so gut verkauft wie der von Mech Assault. Denn so wie ich gehört habe sollen auf den Kurs noch weitere folgen und dann für jeden Kurs 4,99 Euro? No Way!!
Kommentar von micha.pekrul
[23-02-2004 20:28] 
@tomek: Ja, es sollen angeblich alle zwei bis drei Monate weitere Kurse gegen Bezahlung folgen! Muss aber halt jeder selber entscheiden, ob er 5 Euro übrig hat.
Kommentar von TheRock
[23-02-2004 22:08] 
naja ich sag mal für Fans von dem Spiel sicher ned schlecht...
Kommentar von Günther
[24-02-2004 0:32] 
Sehe es auch so - 5 Euro sind nicht die Welt und imo ist der Preis daher fair. Früher oder später werden weitere Kosten für zusätzliche Downloads sicherlich nicht mehr die Ausnahme sein.
Kommentar von tomek
[24-02-2004 2:50] 
@Günther: Ja schon aber als Konsument könnte man schon auf den Gedanken kommen das die Entwickler absichtlich Zusatzlevels oder Features weg gelassen haben damit sie bei einer späteren veröffentlichung nochmal Geld damit machen wollen. Und bei diesen Zeitplan von Links 2004 drängt sich dieser Gedanke bei mir schon auf.
Kommentar von Andy
[24-02-2004 9:49] 
ja, schöne neue (Online-)Welt, in zukunft werden wir alle Spiele nurnoch halbfertig zu kaufen kriegen und den Rest muss man sich kostenpflichtig runterladen wenn er fertig ist YIPPIIEE
Kommentar von Gekko
[24-02-2004 13:01] 
Für Golfspiele war es afair schon am PC üblich, Zusatzdisks mit Golfkursen nachkaufen zu können. Für Fans ist das denke ich auch Klasse, wer den Kurs nicht braucht hat deswegen doch kein unvollständiges Spiel. Bei anderen Spielen oder Angeboten würde ich das vielleicht anders werten, diese Offerte finde ich aber O.K. und auch preislich angemessen.
Content @ GU