USA: Xbox neu nur noch 149.99$

News vom 29-03-04
Uhrzeit: 17:41
Es hatte sich in den letzten Tagen bereits abgezeichnet. Was vor zwei Wochen durch einen Scan des kommenden Wal-Mart Werbeprospekts durchgesickert ist und in den letzten Tagen intensiv von diversen Analysten besprochen wurde, bestätigt Microsoft nun mit einer Pressemitteilung Schwarz auf Weiß: Die Xbox Konsole ist ab morgen für unverbindliche 149,99 $ im amerikanischen Handel zu haben - also rund 30 Dollar günstiger als zuvor.
 
Ob eine ähnliche Preissenkung auch für Europa geplant wird, ist bisher noch unklar - wir halten euch über die Preisentwicklung natürlich weiterhin auf dem Laufenden.
 
 
Offizieller Pressetext:

Microsoft Announces New Robust North American Xbox Price Move - Reduced Prices for Console, "Xbox Music Mixer" and Several Software Hits Will Expand Community of Xbox Gamers

REDMOND, Wash. -- March 29, 2004 -- The console dubbed the sexiest video game system is becoming even more attractive. Effective March 30, the Microsoft® Xbox® video game system will be available for a handsome $149.99* in the United States and $199.99** in Canada, representing a significant savings of $30 for consumers in both regions. In addition, Microsoft will reduce the price of the Xbox console in Mexico to $1,999*** pesos, which translates to a consumer savings of $500 pesos or roughly $45 (U.S.).

With a fantastic new price, more than 400 games, an active online community of nearly 750,000 Xbox Live™ subscribers, and DVD and CD playback capabilities, Xbox validates its competitive advantage while adding a whole new breed of Xbox players to its ever-increasing community of gamers from broad and diverse backgrounds, including many of the world's most well-known celebrities.

"I love playing Xbox games and believe that the system's cultural influence as a social entertainment brand has only just begun," said P. Diddy, musician and Xbox fan.

New Prices on Great Games for Everyone

Microsoft goes one step further in broadening the appeal of Xbox today by lowering the price of several popular software hits. "Xbox Music Mixer," a pioneering product that broadens the system's audience with stellar karaoke features, an interactive media player and PC-to-Xbox connectivity functionality, taking the console video game experience beyond gaming, will be available for $19.99* effective March 30. In addition, "Project Gotham Racing® 2," "Crimson Skies®: High Road to Revenge™" and "Counter Strike" will be available starting tomorrow for $29.99,* while "Voodoo Vince™" and "Grabbed by the Ghoulies" are available today for $19.99.*

"We have always been committed to providing gamers with the best entertainment experience available," said Mitch Koch, corporate vice president of Microsoft worldwide retail sales. "At this lower mass market price point, we're opening up this great system to an even broader audience of people who can experience Xbox for the first time."

Not to be outdone, Microsoft's Platinum Hits program has added branches to its family tree with the launch of Platinum Family Hits earlier this month. The Platinum Family Hits program, the first of its kind in the video game industry, offers the most proven and critically acclaimed Xbox titles that are targeted toward a more family-oriented audience. The inaugural titles, available for $19.99,* include "Finding Nemo" (THQ Inc.), based on the Walt Disney Pictures presentation of a Pixar Animation Studios film, and "Harry Potter and the Chamber of Secrets" (Electronic Arts Inc.). Several qualifying E-rated titles will be added to the Platinum Family Hits product line each calendar year.

Now at its new price, Xbox is setting the stage to continue its trend of being the only video game system to experience console unit growth in 2004 in the United States. In February, according to recently released data from NPD Funworld,**** Xbox console sales grew 2 percent year over year, while Playstation 2 declined 29 percent and GameCube declined 18 percent.

* Estimated retail prices; actual retail prices may vary.
** Canadian estimated retail price. Actual retail prices may vary.
*** Mexican estimated retail price. Actual retail prices may vary.
**** The NPD Group/NPD Funworld (February 2004)


 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Jindu
[29-03-2004 17:36] 
Ich bin ja mal gespannt, wie sich Sony verhalten wird - imo werden sie nicht nachziehen - dazu haben sie einfach keinen Grund...
Kommentar von Günther
[29-03-2004 17:40] 
Das glaube ich auch nicht.
Kommentar von kay
[29-03-2004 17:44] 
Eigentlich gut gemacht von der Box!! Es kommen so viele Spiele jetzt für die Box raus,die viele wollen,und da kommt der preissturz der Konsole genau richtig!!
Kommentar von Dark.Fighter
[29-03-2004 18:44] 
Ich halte 30US$ für zu wenig. ;) Es wird nicht so besonders die Hardware-Abverkäufe ankubeln. ^^
Kommentar von Popup_Hasser
[29-03-2004 19:22] 
Schiete für den GCN... war ja scohn so "im Rückstand" letzten Monat [130k zu 200k oder so]... Immerhin sind März System Seller wie Pokémon und MGS erschienen. Das Dumme ist nur, dass die ganzen Gamecube-Verkäufe nichts an der Third-Party-Situation geändert haben... :( Wenn ich auf GF mal sehe dass ein Spiel angekündigt wird, gehe ich schon immer davon aus dass es für Ps2 und Xbox ist - und liege damit leider fast immer richtig :(
Kommentar von tomek
[30-03-2004 0:19] 
@Jindu und Günther: Ich glaube schon das Sony nachzieht denn sowas wurde auch schon gerüchteweise gesagt. Ich gkaube das Sony in den nächsten Tagen oder spätestens zur E3 wird Sony den Preis senken.
Kommentar von Jindu
[30-03-2004 0:25] 
Wieso sollten sie? Von den Verkaufszahlen her sind sie eh in einer ganz anderen Liga. Sony kann z.Z. das Geld gut gebrauchen - wieso also auf zusätzliche Einnahmen verzichten? Zudem bringen imo die 30$ keine grosse Steigerung - dazu müsste der Preis schon auf 129$ fallen. Wie gesagt - bei Sony seh ich da keinen Grund...
Kommentar von micha.pekrul
[30-03-2004 0:38] 
Ich glaube auch, dass Sony nachziehen wird. Denn die PS2 macht lange schon Gewinn und sie haben schon soviele abgesetzt, dass sie die Dinger auch verschenken könnten... nein, Spass beiseite. Die werden doch nicht einfach Marktanteile an Microsoft abgeben wollen. Also gehen sie mit dem Preis auch runter - was ihen ja nicht weh tut - und Microsofts Preissenkung zeigt weniger Wirkung.
Kommentar von Jindu
[30-03-2004 0:54] 
Sony hat die PS2 auch noch Monate lang für 299$ verkauft, als die Xbox schon längst für 199$ zu haben war. Gerüchteweise hat das ihren Marktanteil nicht nachhaltig geschadet ;)
Kommentar von Dark.Fighter
[30-03-2004 1:02] 
Und diese 30US$ Senkung wird die PS2 auch keine Marktanteile wegnehmen. ;) Sony hat eine Preissenkung absolut nicht nötig, auch wenn's für die in die Jahre gekommende Hardware mal fair wäre.
Aktuell @ GU