Spyro ist wieder da

News vom 27-04-04
Uhrzeit: 20:17
Wer bei Videospielen und Drachen an Yoshi denkt, oder auf einmal Lust auf Dragon's Lair verspürt, muss umdenken. Schließelich gibt es auch noch ein kleines, niedliches violettes Drachentier namens Spyro. Selbiger wird im Herbst ein neues Abenteuer auf den großen Konsolen erleben.
 

72 kb

42 kb

42 kb
 
Entwickelt wird Spyro: A Hero's Tail derzeit bei Eurocom. Der Spieler muss dabei natürlich wieder die Welt retten - oder zumindest den für Spyro wichtigen Teil. Grund hierfür ist der Evil Red Dragon, der lauter Licht einsaugende, dunkle Edelsteine über das Königreich der Drachen verteilt hat, um die Welt beherrschen zu können. Mit Hilfe seiner Verbündeten muss Spyro nun natürlich aufbrechen, diese Edelsteine zu finden und zu zerstören. Nur so kann die Welt wieder in ihre Fugen gebracht und die Tyrannei des bösen Drachen gestoppt werden...
 

67 kb

49 kb

74 kb
 
So weit, so gut. Nun zur Praxis: Fünf Charaktere sollen dem Spieler zur Auswahl stehen, unter anderem wird man einen Maulwurf und einen Pinguin durch die Pampa schicken können.  Neue Power-Ups, Moves und Attacken werden Fans des Kluddeldrachens ebenfalls erfreuen. So wird man unterschiedliche Gegner mit Feuer-, Eis-, Wasser- und Elektroatem niederstrecken können.
Im Laufe des Spiels wird man durch allerlei dunkle Gefilde streifen. Das Besondere dabei ist, dass sich die Umgebungen in Echtzeit von Böse zu Gut verändern werden. Das soll nicht nur optische Auswirkungen haben, sondern sich auch auf die Gegner oder Gegenstände auswirken.
 
Erscheinen wird Spyro: A Hero's Tail durch Vivendi Universal und zwar im vierten Quartal 2004 für Xbox, PS2 und GameCube.
 
 
Alle Screens in der Spyro: A Hero's Tail Screengalerie

 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Yoshi
[28-04-2004 22:38] 
HEY! Yoshi ist eindeutig ein Dinosaurier!!!!!!!!!!!!!
Kommentar von real turok
[28-04-2004 23:01] 
jaja, ist doch schnubbi :p
Aktuell @ GU