Neue Infos zu Black & White

News vom 25-03-02
Uhrzeit: 10:56

Im Rahmen der Game Developer Conference wurden viele Spieleentwickler von aufdringlichen Reportern ausführlichst befragt. Darunter war selbstverständlich auch Peter Molyneux, der oft betitelte Revolutionist der Spielewelt.

Er ließ es sich nicht nehmen, auch viele Fragen zu Black & White und der Zukunft der Serie zu beantworten. So sei der einfallsreiche Titel der Xbox-Version Black & White: Next Generation. Im Gegensatz zur PC-Version sei der Schwerpunkt nun eher auf das Aufzüchten der Kreatur und auf das Rollenspiel Gottes gelegt, strategische Elemente wurden stark herausgenommen. Der Titel befinde sich nun schon seit 1 1/2 Jahren in Enwticklung, also ist ein Release nicht mehr all zu weit entfernt.

Quelle: Gamespy.com


 Autor:
Raphael Ringhandt 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von smooth
[25-03-2002 11:17] 
Man was wurde auf dem PC für ein Hype um das Game veranstaltet und dann kam sowas... :D Hoffentlich haben die noch ein bisschen an der KI von der Kreatur gewärkelt, das war ja teilweise nicht zum aushalten!
Kommentar von marvin
[25-03-2002 15:43] 
Ich habe da eine ganz andere Meinung. Wer sich selbst hat beeindrucken lassen von dem Hype und sich selber einen Hype gmacht hat, war selbstverständlich von dem Spiel enttäuscht. Nichts kann so gut sein wie etwas in einer perfekten Vorstellung. Ich persönlich habe das Spiel lange und gerne gespielt und spiele es immernoch. Die KI der Kreatur ist faszinierend und die Spielwelt macht mir lange Spaß. Daß jetzt mehr wert auf die Kreatur gelegt wird, begrüße ich sehr, weil genau das den meisten Spaß gemacht hat. Ich hoffe mal das beste für das Spiel.
Content @ GU