The Elder Scrolls 4 angekündigt

News vom 24-10-04
Uhrzeit: 11:27
Wie Bethesda Softworks bekannt gab arbeite man an einer Fortsetzung zum Erfolgreichen Rollenspiel The Elder Scrolls 3: Morrowind. Das Sequel wird den Titel The Elder Scrolls 4: Oblivion tragen und dem Spieler die Möglichkeit geben sich auf der großen Welt von frei zu bewegen. Weiter hat man die Möglichkeit sich verschiedenen Fraktionen wie etwa die der Diebe anzuschließen. Die wohl größte Neuerung von Oblivion ist das so genannte AI System. Dieses erlaubt NPC’s je nach Einfluss der Umwelt eigene Entscheidungen zu treffen und nach eigenem Willen zu handeln.
 
„Seit dem Beginn der arbeiten an der Fortsetzung war es unser Ziel eins der tiefgründigsten Rollenspiele der Next Generation zu produzieren.“ So Todd Howard, Produzent der Elder Scrolls-Reihe. „Wir warfen einen Blick zurück auf was wir bis jetzt mit der Reihe geschaffen haben und schauten dann was die Zukunft der Videospiele sein würde. Wir glauben Oblivion ist genau das“ 
 
Ein Erscheinungstermin für  The Elder Scrolls 4: Oblivion steht bis jetzt nicht fest.

 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Clawhunter
[24-10-2004 14:06] 
Wird gekauft (fürn PC). Wenn es da anknüpfen kann wo Morrowind aufgehört hat (spieltechnisch und grafisch), kann eigentlich nichts schiefgehen.
Aktuell @ GU