EA verschenkt weiße Xbox

News vom 29-11-04
Uhrzeit: 16:33
Electronic Arts ist zufrieden. So zufrieden, dass man eigens dafür eine limitierte Xbox entworfen hat. Die Konsole, welche komplett in weiß daher kommt, wird mit zwei passenden Pads verschenkt. Ja, verschenkt! Und zwar an ausgesuchte Personen und Mitarbeiter, die bei der Zusammenführung von EA und Xbox Live mitgeholfen haben.
 

    
[Bilder für vollständige Grösse bitte anklicken]
 

Auf der Oberseite des Gehäuses ist ein Xbox Live-Logo zu sehen während die Pads von dem  'EA Games'-Logo geschmückt werden. Da es diese Ausführung wohl nie zu kaufen geben wird, bleibt uns Spielern nur das Betrachten der Bilder übrig.

Quelle: Major Nelson

 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von kirk1980
[29-11-2004 18:32] 
Vermutlich manövriere ich mich ins Abseits. Aber mir gefällt sie echt nicht... ;-( Und das liegt nicht mal an dem EA-Logo.
Kommentar von Andy
[29-11-2004 18:40] 
Ist doch klasse! Schon mal grundiert um sie in schönen Farben umzusprayen *g*
Kommentar von Scotty
[29-11-2004 19:21] 
sieht besser aus als die originale xbox. allerdings wüsste ich auch keine konsole, die hässlicher wär als die... in weiß siehts recht edel aus eigentlich. die pads aber nicht so...
Kommentar von J!ndu
[29-11-2004 19:59] 
Mir gefällt die PDO Xbox besser...
Kommentar von TheRock
[29-11-2004 20:00] 
igitt alleine durch die EA Logos muss ich bei dem Ding kotzen =/
Kommentar von kirk1980
[29-11-2004 21:43] 
In England gab es nen goldenen GBA. Und was mach EA? Weiß...
Kommentar von Mic
[29-11-2004 22:22] 
Kann uns doch eigentlich egal sein ^^ Als Geschenk und Sammlerstück geht die doch noch :)
Aktuell @ GU