SW: Battlefront: Neuer Patch kommt

News vom 14-12-04
Uhrzeit: 8:53
Wie im offiziellen Forum von Star Wars: Battlefront zu lesen ist, arbeite man gerade an der Fertigstellung eines weiteren Patches. Dieser soll, soweit mit Microsoft abgeklärt, im Januar nächsten Jahres veröffentlicht werden. Eine Auflistung der Neu- sowie Veränderungen findet ihr weiter unten. Ziemlich Zeitgleich werde man auch eine neue Mission mit dem Namen Jabba’s Palace zum herunterladen freigeben.
 
 
 Auflistung der Neu- sowie Veränderung
  • Voice identity. Player should now know WHO is talking
  • Revised Voting Interface
  • Ability to change teams
  • Display Server Name in Game
  • Droideka Headshot Collision Fix
  • Display Planet Name on Load
  • Auto Aim Off now removes all aim & control assistance
  • Host can boot players without a vote
  • Increase player capabilities to 32 players - note that the person hosting this game will need at LEAST a 1.5Mbit UPLOAD ability and a 1.5Mbit DOWNLOAD ability. Provided you have such bandwidth, everyone should be able to play with no lag issues. However, trying to host with a slower bandwidth line will result in very poor performance for everyone.

 


Star Wars Battlefront Patch Infos [News vom 27-09-04]
Neuer Content für SW: Battlefront! [News vom 09-11-04]
Screengalerie SW: Battlefront [31 Bilder]

 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von krümel
[14-12-2004 14:29] 
Patches für konsolenspiele X_X
Kommentar von -Peki-
[14-12-2004 18:16] 
Die PS2 und die Dreamcast hatten auch schon Patches für Online Spiele. Warten wir mal ab, bis eines Tages auch Big N online ist, ob man dort auch so verfährt...
Kommentar von Mic
[14-12-2004 19:40] 
Es ist ja nicht so wie im PC-Markt bei dem unfertige oder Fehlerhafte Spiele verkauft werden und nach 1-2 Wochen dann ein Patch kommt der das ganze überhaupt spielbar macht. Zumindest noch nicht. An vielen Spielen, meistens eben Onlinefähige Spiele, gibt es oft Dinge zum ausbessern oder eben nützliche Features die das Spiel noch Benutzerfreundlich machen. Ist doch schön wenn Entwickler auf die Reaktionen der Community reagieren...manche müssen sich aber auch wegen jedem scheiss aufregen gell ? *ugly*
Content @ GU