Majesco bringt Raze's Hell als Exklusivtitel

News vom 28-12-04
Uhrzeit: 2:02
Publisher Majesco kündigte den Xbox-exklusiven Third-Person Shooter Raze’s Hell an. Entwickelt wird der Shooter von Artech Studios, welche bis dato TV-Show-Umsetzungen wie etwa Glücksrad und Jeopardy auf heimische Konsolen und Computer brachten. In dem total abgedrehten Comic-ähnlichen Shooter schlüpft ihr in die Rolle des Anti-Helden Raze, welcher seinen Planeten vor den niedlichen Kreaturen (Kewletts), die diesen wortwörtlich überrennen, wieder in seine ursprüngliche Form - dunkel und hässlich - bringen will. 
 
 
Ken Gold, Vize Präsident der Marketingabteilung von Majesco, meint dazu: “Anyone who has been driven crazy by the cloying sweetness surrounding some of today’s popular characters will appreciate the ultimate goal of this hilariously gruesome game. Raze's Hell is a creatively executed integration of humor and action that should satisfy those looking for something different in a video game.”
 
Um in den 20 umfassenden Missionen gegen die niedlichen Feinde - bis zu 20 verschiedene Gegnertypen sollen enthalten sein - bestehen zu können, darf unser Held auf zehn organische Waffen zurückgreifen. Genauere Details zu den Waffen oder zu eventuellen Fähigkeiten unseres Helden sind bis jetzt leider nicht bekannt. Fest steht allerdings, dass auch über Xbox Live mächtig geballert werden darf. Dabei wird das Ohr im Single- wie auch Mehrspieler-Modus vom feinsten Dolby Digital-Sound verwöhnt.
 
Im Sommer 2005 dürfen wir dann als Raze knuddelige Viecher abservieren und den farbenfrohen Planeten wieder in das verwandeln was es mal war – dunkel und gefährlich.

 Autor:
Carlos Mancebo 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Content @ GU