EA erweitert American Sports Online Portal

News vom 12-01-05
Uhrzeit: 16:30
Das Online-Highscore-Fieber grassiert. Sportspiel-Gigant Electronic Arts erweitert sein American Sports Online-Portal nun um je eine Rangliste für NHL 2005, NBA Live 2005 und Madden NFL 2005. Die Anmeldung für diese Ladders ist kostenlos und ab sofort möglich. So kann der Spieler jederzeit einen beliebigen Teilnehmer der Rangliste mit Hilfe eines einfachen Systems zu einem Spiel herausfordern. Bei jedem Sieg erhält der Spieler eine durch den Rang des Gegners festgelegte Punktezahl und kann sich somit durch erfolgreiche Partien bis an die Spitze kämpfen.
Durch diese Funktionalität bietet EA den deutschen Spielern zum ersten Mal offizielle tagesaktuelle Ranglisten. Jeder Teilnehmer kann sich beteiligen und sich in seiner Lieblingssportart mit anderen messen. Die ebenfalls auf American Sports Online angebotenen Turniere mit festem Spielplan bleiben weiterhin bestehen.
An dieser Stelle sei noch folgender Gewinnspiel-Hinweis gestattet: Electronic Arts lädt die drei Spieler, die am 31. Juli 2005 jeweils den Spitzenplatz der Ranglisten belegen, zur Games Convention 2005 nach Leipzig ein. Sicher werd die diversen ASO-Funktionen am diesjährigen EA-Stand einen der Schwerpunkte ausmachen.
 
ASO-Online ist unter http://aso.easports.de zu erreichen.

 Autor:
André Stephan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Aktuell @ GU