Erste Bilder des Xenon-Controllers?

News vom 12-04-05
Uhrzeit: 11:53
Noch exakt ein Monat, dann lässt Microsoft wie gestern angekündigt die Katze aus dem Sack und präsentiert seinen Xbox-Nachfolger den gierigen Gamern. Klar, das bei einem derartig kurzen Zeitfenster so langsam der ein oder andere Insider die ein oder andere Information durchrutschen lässt. Doch während es meistens nur Informationen zu Technik und Spielen sind, so gibt es nun zwei erste Bilder des Xenon-Controllers. Und wir gehen fest davon aus: Diesmal ist es kein Fake!
 

Vorderseite des Xenon-Controllers
 

Rückseite des Xenon-Controllers
 
Auffällig ist dabei, dass sich Microsoft eindeutig an der Größe des später veröffentlichten Controller S für Xbox orientiert. Während die Button-Konfiguration praktisch gleich bleibt, wurden "Start" und "Back" nun neben das Symbol in der Mitte positioniert. Die bis dato dezent unbrauchbaren schwarzen und weißen Tasten liegen nun, ähnlich wie beim PlayStation-Gamepad, über den beiden Schultertasten. Die beiden Sticks wirken kaum verändert, scheinen aber etwas breiter und damit besser unter dem Daumen zu liegen.
Die größte Veränderung versteckt sich unter dem Controller. Was etwas bauchig wirkt, ist ein Receiver und Sender - die Xenon-Controller werden keine Kabel mehr benötigen. Ob man hier bereits ohne Batterien auskommt, ist noch unklar. Desweiteren vermuten wir einen Anschluss für ein Headset auf der Unterseite des Controllers - klar ersichtlich ist dies aber ebenfalls noch nicht. Letztendlich könnte es sich hier auch um Gamepads für die Devkits handeln - da Xenon vor Jahresende nicht im Laden stehen wird, könnte es noch kosmetische Veränderungen geben.
Uns gefällt auch die dezente, weiße Farbe des Controllers. Nach den wuchtigen, schwarzen Xbox-Gamepads scheint Microsoft ein neues Design-Department angeheuert zu haben.  
 
Nach all diese Spekulation haben wir natürlich noch einige handfeste Fakten zu Xenon für euch. J Allard, Microsofts Corporate Vice President und Chief XNA Architect, hat dem amerikanischen Magazin Game Informer einige Details verraten.
So werden Musik-Downloads aus allen Quellen möglich und mit Xenon nutzbar sein. Ob Microsoft selbst einen derartigen Dienst, beispielsweise über MSN Music, anbieten wird, ist noch unklar.
Auch zur von Microsoft auf der CES großspurig eingeläuteten HD Ära spricht Allard. So bietet Xenon ja weder Blu Ray noch HD-DVD, die im Gegensatz zu DVD auch HD-Wiedergabe von Filmen ermöglichen. Als Alternative führt Allard hier Video-on-Demand an - so sollen Xenon-Spieler möglicherweise doch in den Genuss hochauflösender Filme kommen.
 
Quelle: Game Informer 

 Autor:
André Stephan 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Homer
[12-04-2005 11:56] 
Die Schultertasten und Farbe gefallen, kabellose Controller sind sowieso schick. Ansonsten erinnert er etwas an die (imo sehr guten) kabellosen Logitech-Controller für Xbox. Wenig innovativ, aber auch wenig zu jammern. Bin mal gespannt, ob die Hardware selbst dann auch aus ähnlich hochwertigem Material wie der iPod gefertigt wird ^^
Kommentar von kritzel
[12-04-2005 12:12] 
kabellos ist immer gut...hoffentlich machen die anderen das genauso! bin ja mal auf das pad des rev gespannt und sony lache ich aus wenn der controller wieder so aussieht wie der von der ps1&2! (ich weiß, für viele der beste controller...aber für mich nicht )
Kommentar von Bufko
[12-04-2005 12:53] 
Seit wann nimmt GU Gerüchte als News auf btw?
Kommentar von KGB
[12-04-2005 13:39] 
sieht auf jedenfall besser aus als das original xbox pad ;-). kabellos ist auch gut, aber ich glaube das es bei rev. auch der fall sein wird.
Kommentar von J!ndu
[12-04-2005 13:51] 
welches Gerücht? ;-)
Hoffe, dass sie die Oberfläche der Buttons etwas verändert haben - die konnten mir bei der Xbox nicht wirklich gefallen. Aber gut, dass sie die bisher unsinnigen Schwarz/Weiss Buttons neu platziert haben...
Kommentar von Homer
[12-04-2005 14:12] 
@bufko: gerüchte ja, aber nur, wenn sie nicht total aus der luft gegriffen sind sondern einige dinge darauf hindeuten, dass da was dran ist. oder wenn man weiß, dass etwas dran ist. und immer als gerücht gekennzeichnet. das aber schon immer so.... fällt nur nicht auf, weil das verhältnis eben doch 90% news zu 10% gerüchte sind, während das an anderen fronten manchmal doch anders aussieht...
Kommentar von IceFact
[12-04-2005 14:54] 
Also das ist wohl der hässlichste Controller, den ich bislang "bestaunen" konnte. Tut mir leid, ich weiß nicht, was an diesem Ding hübsch oder gar "stilvoll" sein soll...
Kommentar von Darkie
[12-04-2005 15:42] 
Das Ding sieht so abartig grottig aus. *lol* Wenn die Konsole ähnlich aussieht. *rofl*
Kommentar von Zarphir
[12-04-2005 15:55] 
Ich schließe mich IceFact und Darkie an! DAS hat Nintendo schon zwei Generationen vorher besser hinbekommen! Sieht nicht nur grottenhäßlich, sondern auf den ersten Blick auch nicht sonderlich komfortabel aus von der Tastenanordnung. Und die Rückseite sieht aus, als ob da so ein Akkublock reinkommt ^^ Liebe Grüße, Zarphir
Kommentar von Oliver.S
[12-04-2005 15:56] 
Finde auch dass er sehr ..naja..schlicht aussieht (billig könnte man auch sagen). Hoffentlich ändert man noch stark was am Design. Und: Schade, dass sich wieder mal keiner traut, etwas wirklich neues zu machen.
Kommentar von Darkie
[12-04-2005 16:43] 
Ich mag das Design solch eines Controllers sowieso nicht, obwohl MS ja bekanntlich immer noch vom Dreamcast kopiert. ;) Aber im Gegensatz zum Xbox-Controller fand ich den des DC akzeptable und schicker als diesen jetzt von der Xbox 360.
Kommentar von Diablo
[12-04-2005 17:08] 
hmm ich find die farbe ekelhaft ! um es auf den punkt zu bringen. aber die idee das es kabellos ist find ich schonmal schön obwohl mich kabel nicht unbedingt stören. (grad da die bei der xbox eh lang waren). das er noch stark dem sxbox kontroler ähnelt find ich garnicht so schlim. das gleiche würd ich mir auch von Nintendo wünschen ^^ einen Wavebird der ein wenig weiter entwickelt ist ^^ mit akku usw.
Kommentar von Homer
[12-04-2005 17:27] 
wie gesagt, wenn das teil aus dem ipod-material ist, dann rockt es gewaltig. ich will endlich mal weg vom billig-plastik (imo auch der hauptgrund, weswegen der ds so deutlich schlechter als die psp aussieht - wer eben mal psp oder ipod in der hand hielt, wird es verstehen). ansonsten glaub ich müsste der sehr gut in der hand liegen - sieht ja wie gesagt ähnlich wie der sehr gute logitech-controller aus. buttons scheinen auch etwas verbessert worden zu sein... btw, zum thema dreamcast-controller: kann mti dem nicht länger als 45min spielen, die griffe sind unten ja sowas von unangenehm kantig... und erinnert sich noch wer an die ersten internet-bilder vom cube-controller? :megaugly:
Kommentar von dolphin-maniac
[12-04-2005 18:45] 
Ich hoffe mal schwer, dass es sich hierbei um edles "iPod-Material" handelt, denn so auf den ersten Blick sah's leicht "Fisherpricig" aus, ähnlich wie die ersten Bilder der Cube-Controller - hach, waren das noch Zeiten... zum Glück hatte da Miyamoto & Co. nochmals Hand angelegt und leicht geupdatet. ^^
Kommentar von -Peki-
[12-04-2005 20:14] 
Wireless ist erstmal eine tolle Sache, hoffe das alle Next-Gen Controller schnurlos sind. Bloss das mit den Batterien ist natürlich doof... evtl. gibt es ja eine Station, wo ich meinen Controller aufladen kann - so wie z.B. bei einigen Keyboards

Ansonsten ist der Controller doch sehr übersichtlich und nicht so technisch wie z.B. bei der PlayStation. Und eine leichte Evolution ist mir hier lieber als eine Revolution - obwohl der DS und EyeToy ja auch zu überzeugen wissen.
Kommentar von Yoshi
[12-04-2005 21:32] 
Sow wie er ist, finde ich ihn ehrlich gesagt ziemlich hässlich, aber er sieht auch aus, als ob er gut in der Hand liegen könnte. Wenn man dafür Batterien braucht, bin ich gegen wireless, mit Aku und besonders wahlweise mit Kabel wäre hingegen ok. Hab jedoch nichts von Wireless, verlege die Controller sonst noch ;(
Kommentar von TheRock
[12-04-2005 21:58] 
Wireless von mir aus, aber nur wenns so gut (und vor allem so lang) wie beim Wavebird funzt! Die Farbe ist IMO absolut hässlich und passt absolut nicht zu den anderen Controllern (aber vielleicht will MS das ja dass der Controller raussticht oO). Vom buttenlayout etc kann ich mal rein von den bildern her nix sagen, schaut aber ganz gut aus. und @homer: da scheint ja einer vom iPod begeistert zu sein ^^... ich find das Teil ehrlich gesagt ziemlich dürftig (also den iPod), vor allem find ich nur das Material vom Mini gut, der große wirkt sehr billig vom Material, vor allem die Rückseite zerkratzt ja wie nix anderes. Aber egal ich hab meinen Zen Micro den ich wesentlich besser finde (und der im Bereich Audioleistung definitiv besser ist *g*).
Kommentar von Andy
[13-04-2005 0:37] 
Clap @Zen Micro ;) Ich mag weiss trotzdem sehr und find es passt auch zum Controller
Kommentar von TheRock
[13-04-2005 2:13] 
clap?
Kommentar von krümel
[13-04-2005 16:18] 
Klatschen? ;)

Find den Controller... yo
Aktuell @ GU