Bald Preissenkung in Japan?

News vom 01-05-02
Uhrzeit: 12:25

John Connors, Finanzchef von Microsoft äußerte sich zu diesem Thema in einer japanischen Zeitung zu einer möglichen Preissenkung: "Damit die Xbox eine attraktive Plattform wird, müssen die Abverkäufe steigen. Es ist deshalb unvermeidbar, den Preis entsprechend niedrig anzusetzen"
Ob es hilft, den schlechten Verkaufszahlen entgegenzuwirken wird sich zeigen. Wie stark der Preis fallen soll, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Gamefront


 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von -am0k-
[01-05-2002 19:24] 
"Damit die Xbox eine attraktive Plattform wird, müssen die Abverkäufe steigen. Es ist deshalb unvermeidbar, den Preis entsprechend niedrig anzusetzen" Um die verkäufe in japan zu steigern müssen sie wohl die Xbox zu jeden Super-Markt einkauf drauflegen.
Kommentar von Onikon
[02-05-2002 10:34] 
Jo, denk ich auch. Vorallem wenn die Japaner mal raushkriegen das die XBOX (Name) aus dem 2ten Weltkrieg stammt und die Japaner an diese Zeit sicherlich keine gute Erinnerung haben.
Aktuell @ GU